„Das Gastmahl“ muss auf Oktober verschoben werden

Die Wiederaufnahme des theatral-kulinarischen Abends „Das Gastmahl“, die das Theater Trier für Sonntag, den 26. September 2010 im Rheinischen Landesmuseum Trier angedacht hatte, muss  auf Oktober verschoben werden.
Der erste Abend im Museum, bei dem neben dem Schauspiel „Das Gastmahl“ nach Platons „Symposion“ auch eine griechisch-lukullische Bewirtung durch das Trierer Hotel „Deutscher Hof“ geboten wird, findet am Donnerstag, den 21. Oktober statt. Eintrittskarten können  an der Theaterkasse vorbestellt werden. Informationen erteilt auch der „Deutsche Hof“.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln