1. Trierer Büttenreden-Wettbewerb

Das Prinzenpaar der Stadt Trier 2015/2016 und 5vier.de laden ein

„Wir suchen die besten Büttenredner/innen der Region Trier“, so lautet der Aufruf des Prinzenpaares der Stadt Trier 2015/2016 und 5vier.de. Ansprechen wollen wir junge und junggebliebene Karnevalisten und Karnevalistinnen, Narren und Närrinnen, Fastnachter und Fastnachterinnen, Jecken und – auch die gibt es im Trierer Karneval – Hofnarren.

Trier / Karneval. Elf Tage nach dem 11.11.2015 möchten wir frischen Schwung in den Trierer Karneval bringen. Elmar und Semra Güth, die mit dem 9. Januar 2016 als offizielles Trierer Prinzenpaar den Karneval anführen und 5vier.de möchten alle Angesprochenen zu einem speziell an die jüngeren, die jungen und die ganz jungen Karnevalisten und Karnevalistinnen gerichteten Wettbewerb einladen.

Du bist unter 28 Jahre alt, nicht auf den Mund gefallen und kannst einen ganzen Saal zum Lachen bringen? Dann bist du hier genau richtig! Egal ob im Karneval bereits lange zu Hause oder Frischling, wir freuen uns auf Nachwuchs. Ob auf Hochdeutsch oder auf Trierer Platt, ob von der rechten oder linken Moselseite, ob aus der Eifel oder dem Hunsrück, bewerbt euch als „Nachwuchs-Büttenredner“ bzw. „Nachwuchs-Büttenrednerin“.

Ob du schon in einem Verein oder einer Gemeinschaft bist, die dich unterstützt oder dich einfach so bewirbst, ist egal – Hauptsache es gibt etwas zum Hören und zum Staunen und zum Lachen.

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Für die ersten drei Plätze gibt es jeweils einen Pokal der Firma „Zinnhannes“. Der erste Platz erhält 300,- Euro, für den zweiten Platz winken 200,- Euro und für den dritten Platz gibt es 100,- Euro.
Alle anderen, die mitgemacht haben, erhalten eine Medaille als Erinnerung und Anerkennung.

Bewerbung

● Filme deine Büttenrede und stelle sie als YouTube-Video online. Es reicht auch wenn es ein als „privat“ markierter Beitrag ist.
● Gehe auf die Internetseite http://5vier.de und du findest links unter der Anzeige einen Button mit „Wettbewerb“ – dieser verbindet auf unserer Landing-Page „Wettbewerb Büttenrede 2015“
● Dort gehst du einfach zu „Für Ihre Bewerbung HIER klicken! und du landest auf unserem Anmelde- bzw. Eingabe-Formular.
● Schneller geht es über http://5vier.de/karneval-wettbewerb-teilnahme – der Link bringt dich gleich zum Eingabeformular
● Vorname – Name – E-Mail – Video-URL und die Bestätigung, dass die Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden wurden – ebenso, die Volljährigkeit bestätigen
● Minderjährige bitten wir, die „Einverständniserklärung für Erziehungsberechtigte“ herunter zu laden und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben an karneval@5vier.de oder unsere Fax-Nummer 0651-210.13 zu senden.
● Mit dem Button „Bestätigen“ erscheint eine Information, dass die Wettbewerbs-Anfrage versendet wurde. ACHTUNG: Ganz wichtig ist die nochmalige Bestätigung des an dich gesandten E-Mails mit folgendem Text:
Danke für die Teilnahme an unserem Büttenrede Gewinnspiel.
Bitte bestätigen Sie uns noch Ihre Einsendung, indem Sie auf folgenden Link klicken:
Also nicht vergessen, erst wenn der Link geklickt wurde ist die Teilnahme offiziell. Eine Vorschau erhältst du unmittelbar auf unserer Seite. Allerdings nur als „Privat“.
● 5vier.de hat dann die Aufgabe deinen Beitrag auf die „inhaltiche Sicherheit“ zu überprüfen und „Öffentlich“ freizugeben, so dass unsere Leser deinen Beitrag online sehen können.
● Einsendeschluss ist der 01. Januar 2016 um 11.11 Uhr
● Ende der Stimmabgabe ist am 05. Januar 2016 um 17.17 Uhr
● Die Auswertung und Einladung zum life-Vortrag erfolgt danach

Auswahl

● Es wird ein Votingsystem eingerichtet, das jedem die Möglichkeit gibt, die Filme mit 1 bis 5 Sternen zu bewerten
● Dazu wie oben beschrieben, entweder über den Button „Wettbewerb“ oder über http://5vier.de/kategorie/special/wettbewerb-buettenrede-2015-2016
sich auf die Landing-Page „Wettbewerb Büttenrede 2015“ einklicken.
_ Wenn man „Artikel lesen“ bei einem beliebigen Film drückt, so ist man im Bewertungssystem: Man kann zwischen 1 bis 5 Sternen vergeben – kann auf der gleichen Ebene auch auf „Nächstes Video“ oder „Vorheriges Video“ klicken, um schneller die Videos anzuschauen.
● Vergessen Sie nicht Ihre Stimmen abzugeben, denn:
– Die zehn Büttenredner/innen mit den meisten Stimmen werden zu einer öffentlichen Veranstaltung im Audi Zentrum Trier am 13. Januar 2016 um vorr. 15.00 Uhr eingeladen und können dort ihre eingesendete Büttenrede oder eine neue live vor Publikum vortragen.
● Eine Fachjury, bestehend aus dem Prinzenpaar, dem Head von 5vier.de, einem Vertreter der ATK und dem Trierisch-Spezialisten Hans-Karl Meunier, wird die drei Besten bestimmen
● Die Preise werden am selben Abend vergeben
● Ganz neu ist die Möglichkeit für den/die Gewinner/in des Wettbewerbs, seine/ihre Büttenrede zum abendlichen Neujahrsempfang der ATK vor großem Publikum vorzutragen

Zur Unterstützung und zur Inspiration haben wir zwei Videos von Hans-Karl Meunier (einem „Wieweler“) veröffentlicht:

_ Was ist eine Büttenrede?

_ Eine Büttenrede – Beispiel

Wir möchten am Ende – um alle Missverständnisse auszuschließen (die Teilnahmebedingungen gelten weiterhin) – folgenden Hinweis notieren:
Die Ausschreibung wie auch die Preisvergabe erfolgen nach den vom Prinzenpaar und von 5vier.de bestimmten Richtlinien. Entscheidungen die getroffen wurden sind nicht einklagbar oder unterliegen irgendwelcher Jurisdiktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. – Karneval hat mit Spaß, Spiel und Freude zu tun!

Anfragen können auch gerne an karneval@5vier.de gerichtet werden. – Wir helfen auch gerne bei der Video-Realisation, wenn kein Handy (das für die Zwecke ausreicht) in der Nähe sein sollte…

Damit ist eigentlich alles notiert, jetzt warten wir auf Deine / Ihre / Eure Beiträge!


Illustration: Sarah Frank © Maisenbacher Medien GmbH

Stichworte: