10 Gründe, warum man die Ukraine besuchen sollte

Die schönsten Reiseziele in der Ukraine

Die Ukraine ist ein großes und schönes Land, das mit seinen farbenfrohen und faszinierenden Landschaften euer Herz gewinnt. Sein kulturelles Erbe ist unglaublich groß und vielfältig, ganz zu schweigen von der großartigen Küche, den hilfsbereiten Menschen und der allgemeinen festlichen Atmosphäre, die in jeder Stadt und jedem Dorf herrscht.

Die schönsten Reiseziele in der Ukraine

Der Flug nach Ukraine ist immer eine gute Idee für den Urlaub,  deshalb haben wir ein paar Reiseziele rausgesucht, die ihr in der Ukraine unbedingt gesehen haben müsst.

  1.    Der Naturschutzpark Askania-Nova hat auf seinem Territorium mehr als dreitausend Tierarten einschließlich wilder Huftiere von verschiedenen Kontinenten, die unter naturnahen Bedingungen gehalten werden, beherbergt. Das ganze Jahr befinden sich in der Steppe Bisons, Antilopen, Damtiere, Przewalski-Pferde, turkmenische Kulane, Esel, Rothirsche, Mufflons und zweihöckrige Kamele. Im Sommer werden hier Antilopen-Kanonen, Kafr-Büffel und Zebras freigelassen.
  2.    Die ukrainischen Karpaten. Die majestätische Berge mit dichten Wäldern, frischer Luft und unglaublichem Raum erwarten euch in der Westukraine.
  3.    Der See Synevyr gehört zu bezauberndsten Orten auf dem Planeten. Dort vergessen Sie Zeit und Probleme. Es ist schwer, sich noch magischere und bezauberndere Atmosphäre vorzustellen, die es ermöglicht, sich zu entspannen und wilde Natur zu fühlen.
  4.    Das eindrucksvolle Freilichtmuseum Pirogovo in Kiew. Dank ihm könnt ihr alles über die ukrainische Geschichte erfahren.
  5.    Das Miniaturmuseum in Kiew. Hier kann man einen beschlagenen Floh oder die kleinste Geige der Welt sehen. Jedes Exponat verdient besondere Aufmerksamkeit, weil es von seinem Schöpfer einzigartige Fähigkeiten und Feinheit fordert.
  6.    Die Museumsapotheke in Lwiw. Sie enthält alle Zutaten und Anpassungen, die seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet werden. Viele von ihnen sind ungewöhnlich, aber interessant.
  7.    Das Pysanka-Museum. Es befindet sich in der kleinen Stadt Kolomyja. Das Museum selbst ist in Form eines großen Ostereis, das 13 Meter hoch ist gestaltet. Dazu sind die Wände sind mit Buntglasfenstern von außergewöhnlicher Schönheit bedeckt.
  8.    Das Opernhaus Odessa. Es wird das „wahre Juwel der Architektur“ genannt. Sein reichhaltiges Exterieur- und Innendesign besticht durch seinen Luxus und seine Pracht. Und natürlich könnt ihr hier die Erstaufführung eines der herausragenden Opernwerke besuchen.
  9.    Die Festung Chotyn. Diese mächtige Verteidigungsanlage des 10. Jahrhunderts diente als Plattform für die Aufnahme historischer Filme. Jede Ecke der Festung erinnert an die erbitterten Kämpfe und Schlachten und von ihrer Aussichtsplattform eröffnet sich ein fantastischer Ausblick.
  10.        Der Tunnel der Liebe. Eine Sehenswürdigkeit, die die Natur selbst geschaffen hat. Er ist ein Abschnitt der Eisenbahn in der Rivne Region, der vollständig mit grünen Dickichten und Blumen bedeckt ist. Jedes Jahr kommen Tausende von Paaren hierher, um ihre geheime Wünsche auszudenken.

Damit solltet ihr genügend Tipps haben, um eure Trip in die Ukraine zu planen.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln