Mir senn daobei – Eintracht-Fans krempeln die Ärmel hoch

Spenden-/Sponsoringaktion für den SVE gestartet

Fans der Eintracht Trier haben gemeinsam mit dem Fanbeirat des Vereins eine Art Spenden-/Sponsoringaktion für den SVE unter dem Motto „Mir senn daobei – Eintracht-Fans krempeln die Ärmel hoch“ ins Leben gerufen.

Trier. Aus der Idee dreier Eintracht-Freunde entstand mit der Unterstützung des Fanbeirates eine tolle Aktion. In der kommenden Saison 2017/18 haben Eintracht Fans die Möglichkeit, sich auf dem Ärmel des Mannschaftstrikots des Fußballvereins zu verewigen, um ihn in dieser schwierigen Phase zu unterstützen. Unter dem Motto „Mir senn daobei“ werden wir „ob auswärts oder hei“ mit der Mannschaft auf dem Platz stehen.

Dafür wurde ein Treuhandkonto bei der Sparkasse Trier eröffnet. Ab einer Mindestsumme von 50 Euro kam man die Aktion unterstützen und erhält das Recht, pro Spende, auf den Erwerb eines exklusiven Trikots mit der Rückennummer 12.  Die 12 wird in der Saison 2017/18 kein Spieler tragen, sondern ist allein den Spendern vorbehalten. WICHTIG: Pro erfolgter Überweisung hat der Spender nur Anrecht auf EIN Fantrikot, unabhängig von der Spendenhöhe. Mehrfache Spenden sind aber möglich.

Die Mannschaft wird jedes Spiel mit dem Logo Nr. 12 „Mir senn daobei – ob auswärts oder hei“ auf dem Ärmel bestreiten. Als Vertreter aller Geldgeber soll ein Ausgeloster mit seinem Trikot Nr. 12 auf dem Mannschaftsbild 2017/18 abgelichtet werden.

Die Aktion wird am Sonntag, den 09.07.2017 um 19:05 Uhr beginnen und soll bis zum 02.08.2017 laufen, um die Trikots pünktlich zum ersten Heimspiel am 05.08.2017 präsentieren zu können. Wasserstandsmeldungen der Konten werden jeden Abend um 19:05 Uhr online hier veröffentlicht. Die Auszahlung des Treuhandkontos an den Verein ist an die Bedingung geknüpft, die Gelder ausschließlich zur Etatplanung Saison 2017/18 zu verwenden.

Konten:
– Sparkasse Trier:
IBAN: DE05 5855 0130 0007 2583 12
BIC: TRISDE55XXX
Zeit:
– 09.07.2017 – 02.08.2017

Betrag:
– ab 50 Euro, nach oben offen 😉

Gegenwert:
– Recht auf den Erwerb eines exklusiven Trikots der Saison 2017/18 mit Logo Nr. 12 „Mir senn daobei – ob auswärts oder hei“ auf dem Ärmel und der Rückennummer 12. (Bitte Nachweis der Überweisung zum Trikotkauf mitbringen! – Wer anonym spenden möchte, der trägt auf dem Überweisungsträger bitte einfach N.N. ein.)
– Ein Spender stellvertretend auf dem Mannschaftsbild.
– Die Mannschaft wird die ganze Saison mit unserem Logo auf dem Ärmel bestreiten.
– Im besten Fall mehr Spielraum in der Kaderplanung 2017/18.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln