Kreisliga: 5vier-Topspiel – Kernscheid siegt knapp / VIDEO

Vom Topspiel berichten Holger Görgen (Video) und Torsten Franken (Text, Interviews und Fotos)

Die SSG Kernscheid hat das 5vier-Topspiel bei der SG Lorscheid knapp mit 1:0 (1:0) gewonnen. Ein abgefälschter Freistoß musste die Entscheidung bringen.

SG Lorscheid gegen SSG Kernscheid

Die SSG Kernscheid behielt im 5vier-Topspiel knapp die Oberhand

Lorscheid hatte nach der Trainerentlassung von Jürgen Kopp zuletzt unter dem neuen Coach Sebastian Wahlen für Aufsehen gesorgt. In den ersten beiden Partien unter Wahlen gewann Lorscheid jeweils beim amtierenden Tabellenführer (3:1 in Kordel und 1:0 in Pluwig). Die Gastgeber zogen sich gegen Kernscheid sehr weit zurück und wollten erneut ihre erfolgreiche Kontertaktik anwenden. Kernscheid hatte viel Ballbesitz, konnte aber kaum Profit daraus ziehen, weil die eng gestaffelte Lorscheider Defensive wenig zuließ. So waren richtige Torchancen Mangelware. Nach fünf Minuten setzte Maximilian Frankreiter einen ersten, aber harmlosen Warnschuss. In der Folge fehlte Kernscheid meist der finale Pass zum Erfolg. So versuchten es die Gäste oft mit Fernschüssen, doch auch Denis Loisels Versuch aus der Drehung (21.) und ein Freistoß von Volker Wagner (40.) gingen über das Tor. Die einzige Möglichkeit für die SG Lorscheid war ein Kopfball von Pascal Wilhelm, der aber auch zu hoch angesetzt war (34.). Als sich die meisten der Zuschauer schon mit einem 0:0 zur Pause abgefunden hatten, gab es noch einmal Freistoß für Kernscheid in der Nähe der Strafraumgrenze. Der Schuss von Stefan Gärtner wurde unhaltbar zur Führung der Gäste abgefälscht (44.).

SG Lorscheid gegen SSG Kernscheid

In der zweiten Halbzeit agierte Lorscheid deutlich offensiver

Auch nach dem Seitenwechsel machte zunächst die SSG Kernscheid Druck. Denis Loisel (53.) und Daniel Schönberger (55.) ließen aber gute Chancen ungenutzt. Auf der anderen Seite prüfte Pascal Wilhelm Gästetorwart Rafael Bernacisko, der glänzend parierte (56.). In der Folge agierte Lorscheid deutlich offensiver und drängte auf den Ausgleich. Kleinere Möglichkeiten ließen Marco Eiden (78.) und Alexander Krist (82.) liegen. Die Riesenchance zum 1:1 hatte in der Nachspielzeit der eingewechselte Mario Heinz. Doch Kernscheids Bernacisko sicherte mit einem tollen Reflex seinem Team die drei Punkte.

Lorscheid erwartet am Sonntag um 15 Uhr die TuS Reinsfeld. Kernscheid muss zur gleichen Zeit bei der DJK Pluwig-Gusterath antreten.

SG Lorscheid – SSG Kernscheid 0:1 (0:1)

Lorscheid: Matthias Wahlen – Dennis Longen, Andre Jakoby, Christian Gorges, Johannes Braun (46.Marius Jakoby), Peter Messerig – Alexander Becker (74.Mario Heinz), Thomas Eiden, Marco Eiden, Maximilian Annen (57.Alexander Krist) – Pascal Wilhelm.

Kernscheid: Rafael Bernacisko – Andreas Berg, Daniel Maes, Stephen Raach (64.Klaus Jüngling), Jona Schulz – Dilsad Düz, Stefan Gärtner, Maximilian Frankreiter (83.Thorsten Ulmen), Daniel Schönberger – Volker Wagner, Denis Loisel.

Tor: 0:1 Stefan Gärtner (44.).

Schiedsrichter: Nico Steindamm (Kenn)

 

VIDEO

[yframe url='http://www.youtube.com/watch?v=ZLEOXiA-Ja0&feature=channel_video_titleE&feature=player_profilepage']

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln