5vier-TV: Andreas Berg und Andy B. Jones im Sommerinterview! – VIDEO

Er ist der Vater der FUNKY L.A.- Partys, der Macher der Skylounge und aus Triers Party- und Kulturszene seit Jahren nicht mehr weg zu denken. Ein Beispiel dafür, dass Erfolg nicht immer mit Hochnäsigkeit und Arroganz einhergeht und dass er mit Herzblut planbar ist. Sein Motto lautet dabei immer „von, für und mit Trier“, obwohl er auch über die (deutschen) Grenzen hinweg gefragt ist – die Rede ist natürlich von niemand anderem als Andreas Berg alias Andy B. Jones.

Foto: Sebastian Minas

Was klingt wie Lobhudelei, ist in Wahrheit der erste Teil unseres Sommerinterviews mit dem DJ, dessen Wurzeln unter anderem im Trierer Riverside zu finden sind. Auch wenn die Überschrift es vielleicht vermuten lässt, Andy ist nicht schizophren. Vielmehr interessierte uns im ersten Interview die private Seite des Trierer Unternehmens, der davon überzeugt ist, dass „Unternehmer“ von „unternehmen“ und nicht von „unterlassen“ kommt… viel Spaß!

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln