8. Sparda Bank Cup des SV Saar 05

86 Wertungspunkte werden ausgespielt

Ab dem 30. Dezember 2016 heißt es wieder: Hallenfußball in der Joachim-DeckarmHalle. Bis zum 3. Januar 2017 kämpfen dann 30 Teams um den Titel beim 8. Sparda Bank Cup, der diesmal mit ganzen 86 Wertungspunkten die höchste Bewertung als Qualifikationsturnier für das Herren-Hallenmasters des Saarländischen Fußballverbandes hat.

8. Sparda-Bank Cup

 

Die Vorrundenspiele werden am Freitag, 30. Dezember 2016, Sonntag, 1. Januar 2017, und Montag, 2. Januar 2017, ausgetragen. Am Dienstag, 3. Januar 2017, starten zwölf Mannschaften in die Endrunde, ab ca. 20.30 Uhr folgen dann das Viertelfinale und die Endrunde des Sparda Bank Cups. An allen Tagen ist Beginn um 17 Uhr.

Gastgeber SV Saar 05 Jugendfußball begrüßt seine Gäste als 10. der Oberliga Rheinland Pfalz/Saar. Neben dem französischen Vertreter FC Saargemünd, dem luxemburgischen Vertreter US Mondorf und der SG Rieschweiler aus Rheinland Pfalz sind mit dem SV Röchling Völklingen und der Borussia aus Neunkirchen zwei Oberligisten sowie neun Saarlandligisten der Einladung zu diesem Rundumbandenturnier auf Kunstrasen ebenso gefolgt wie auch der 1. FC Saarbrücken. Das zu vergebende Preisgeld beträgt beim 8. Sparda Bank Cup insgesamt 2.000 Euro.

Damit nicht nur die Wertungspunkte das Highlight der diesjährigen Hallenrunde darstellen, hat das Organisationsteam neben einer großen Tombola mit mehr als 500 attraktiven Preisen bereits jetzt einige Neuerungen geplant, die das Turnier aufwerten sollen. Für eine stimmungsvolle und gastfreundliche Atmosphäre und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgen mehr als 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Vereins.

Teilnehmerliste:

lfd.Nr. Verein Spielklasse Wertigkeit
1 1. FC Saarbrücken Regionalliga 7
2 SV Saar 05 Saarbrücken Jugend I Oberliga 6
3 Borussia Neunkirchen Oberliga 6
4 SV Röchling Völklingen Oberliga 6
5 US Mondorf BGL League (LUX) 6
6 Sarreguemines F.C. Ligue du Grand-Est (FRA) 6
7 SV Auersmacher Karlsbergliga Saar 5
8 SV Bübingen Karlsbergliga Saar 5
9 SC Halberg-Brebach Karlsbergliga Saar 5
10 SV Hasborn Karlsbergliga Saar 5
11 VfB Dillingen Karlsbergliga Saar 5
12 FV Eppelborn Karlsbergliga Saar 5
13 DJK Bildstock Karlsbergliga Saar 5
14 Spvgg Quierschied Karlsbergliga Saar 5
15 SG Rieschweiler Verbandsliga Südwest 5
16 SV Auersmacher II Verbandsliga Süd-West 4
17 FC Rastpfuhl Verbandsliga Süd-West
18 FSG Bous Verbandsliga Süd-West
19 SC Großrosseln Verbandsliga Süd-West
20 SV Saar 05 Saarbrücken Jugend II Landesliga Süd
21 SV Gersweiler Landesliga Süd
22 SV Ritterstraße Landesliga Süd
23 FC Kandil Saarbrücken Landesliga Süd
24 SG Körprich-Bilsdorf Landesliga West
25 FSG Schmelz-Limbach Landesliga West
26 SC Viktoria Hühnerfeld Bezirksliga Saarbrücken
27 TuS Ormesheim Kreisliga A Bliestal
28 ATSV Saarbrücken Kreisliga A Südsaar
29 SV Güdingen Kreisliga A Südsaar
30 SV Schafbrücke Kreisliga A Halberg

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln