Ab 2011 wird das Schwimmen im Bad teurer – Einzelkarte auf 3,5 h begrenzt

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, passt das Bad an den Kaiserthermen nach drei Jahren Stabilität zum 1. Januar 2011 die Eintrittspreise an. „Wir reagieren mit den neuen Preisen auf die allgemein gestiegene Kostensituation“, erklärt Badleiter Werner Bonertz.

Seit dem Umbau im Sommer 2009, bei dem unter anderem eine Piratenlandschaft und eine Riesenrutsche errichtet wurden, verzeichnet das Bad an den Kaiserthermen stetig wachsende Besucherzahlen: Vor dem Umbau besuchten im Durchschnitt 1.000 Besucher am Tag das Bad, heute sind es über 1.200. Aufgrund dieser Entwicklung kommt es insbesondere abends und am Wochenende mitunter zu langen Schlangen und erheblichen Wartezeiten an der Bad-Kasse. „Diese Situation möchten wir durch eine neue Zeitregelung verbessern“, sagt Bonertz. Um die Besucherströme besser zu lenken, führt Das Bad eine zeitliche Begrenzung von 3,5 Stunden für das bisherige Einzelticket ein.

Der Preis für Erwachsene erhöht sich von 4,40 Euro auf 4,90 Euro (für Jugendliche von 2,50 Euro auf 2,80 Euro). Wer länger als 3,5 Stunden im Bad bleibt zahlt zukünftig einen zusätzlichen Betrag von 50 Cent. „Das Ziel der Zeitbegrenzung ist es nicht, zusätzliche Einnahmen zu generieren, sondern die Situation an der Bad-Kasse, im Umkleidebereich und in der Schwimmhalle zu entzerren“, sagt Bonertz und erläutert weiter: „Vergleicht man die neuen Preise mit den anderen Bädern der Region bewegen wir uns nach wie vor im unteren Bereich bei einem sehr guten Angebot.“

Eine Übersicht der alten und neuen Preise steht im Internet bereit.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln