Aktuelles: Baustelle in der Kölner Straße

In der Kölner Straße werden zwischen dem Bahnübergang Martinerfeld und der Ampelanlage Bonner Straße die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahn fortgesetzt. Am Freitag, 6. Mai, wird die stadtauswärts führende Fahrspur ausgebessert.

Foto: {link url="http://fotolena.de"}Anna Lena Bauer{/link}

Da die Kölner Straße in diesem Abschnitt dreispurig ist, steht in jede Fahrtrichtung jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. Aufgrund der hohen Frequentierung der Straße ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Während der Baumaßnahme wird der Parkstreifen zwischen der Kölner Straße und der Bahntrasse gesperrt. Das Tiefbauamt bittet die Anwohner, die Halteverbote zu beachten. Nur so können die Arbeiten zügig und reibungslos erledigt werden. Günstige Witterung vorausgesetzt, werden die Bauarbeiten nur einen Arbeitstag in Anspruch nehmen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln