Als VIP oder Special Guest zur Frauen-Handball-WM in Trier

Die Ticketoptionen für die WM-Spiele

Die Frauen-Handball-Weltmeisterschaft in Trier rückt immer näher und für die Handballfans gibt es viele Optionen, die Spiele zu verfolgen. Welche Tickets es zum Sportereignis des Jahres in Trier gibt und wie sie erhältlich sind, das haben wir für euch kompakt zusammengefasst.

Das VIP-Paket

Richtet sich beispielsweise an Firmen, die mit Mitarbeitern ihre Weihnachtsfeier bei der Handball-WM veranstalten wollen oder mit ihren Kunden Spitzensport in Spitzenambiente genießen wollen. Aber auch andere Gruppen können diese besondere Form der WM-Atmosphäre buchen.

Das VIP-Paket beeinhaltet eine Loge für zehn bis 16 Personen, mit Sitzplätzen direkt vor der Loge, das „WM-Sports-and-Friends-Catering“ in der Loge (von 17 bis 23 Uhr) sowie reservierte VIP-Parkplätze. Das Paket kostet pro Person 125 Euro, für einen Aufpreis von 15 Euro pro Person gibt es für die VIPs zudem ausgewählte Weine von regionalen Spitzenwinzern (VDP) und spezielles WM-Fingerfood (kalt und warm).

Das WM-Special-Guest-Paket

Die besten Plätze, ein exklusives VIP-Design-Catering, ausgewählte Getränke, ein reservierter Parkplatz und ein besonderes VIP-WM2017-Geschenkpaket – all dies erwartet die WM Special Guests. Um 17 Uhr startet an allen fünf Spieltagen dieses VIP-Vergnügen, das für 139 Euro (Karten Kategorie 2) oder 149 Euro (Karten Kategorie 1) zu haben ist.

„Beide Pakete vereinen Weltklasse-Handball mit der besonderen Atmosphäre, exquisiten Speisen und Getränken sowie einem perfekten Ambiente“, sagt Wolfgang Esser, Geschäftsführer der Arena Trier und Chef des lokalen WM-Organisationskomitees in Trier.

Beide Pakete sind noch für alle fünf Spieltage erhältlich und können ausschließlich über die Arena Trier gebucht werden. Ansprechpartnerinnen sind Jessica Werwie (j.werwie@mvg-trier.de, 0651- 46290- 113) und Silke Briesch (s.briesch@mvg-trier.de, 0651-46290-102).

Dazu gibt es attraktive Angebote speziell für Familien, mit dem WM-Familienticket zum Beispiel: Wer die WM-Spiele in Trier als Familie sehen will, bekommt zehn Prozent Rabatt auf die Eintrittskarten: Wahlweise ein Erwachsener und zwei Kinder zwischen 5 und 12 Jahren oder zwei Erwachsene und ein Kind zwischen 5 und 12 Jahren – so kann man sich zu dritt ein WM-Spiel in der Arena Trier schon ab 18 Euro anschauen gehen!

„Eine Weltmeisterschaft hat man nicht alle Tage vor der Haustür. Und Frauenhandball ist ein dynamischer, äußerst attraktiver Sport. Daher wollen wir mit dem Familienticket eine breite Masse von Sportfans erreichen – und vielleicht mit dem Besuch eines WM-Spiels auch dafür sorgen, dass die Kinder ihr Interesse für Handball entdecken und sich einem Verein anschließen. Zu so günstigen Preisen kann eine Familie nirgendwo Weltklassesport live erleben“, sagt Julia Lewen, WM- Projektmanagerin in Trier.

Alle Ticketoptionen zum Schluss nochmal kompakt – da ist für jeden was dabei:

  • Dauerkarte für alle 15 Turnierspiele:
  • Kategorie 1: 150 Euro – Kategorie 2: 100 Euro – Kategorie 3: 75 Euro – Kategorie 4: 50 Euro
  • Tagestickets mit je 3 Spielen:
  • Kategorie 1: 35 Euro – Kategorie 2: 25 Euro – Kategorie 3: 20 Euro – Kategorie 4: 12,50 Euro
  • Mittagsession (1 Spiel um 14 Uhr):
  • Kategorie 1: 15 Euro – Kategorie 2: 12,50 Euro – Kategorie 3: 10 Euro – Kategorie 4: 7,50 Euro
  • Abendsession (2 Spiele, 18 Uhr und 20.30 Uhr):
  • Kategorie 1: 30 Euro – Kategorie 2: 20 Euro – Kategorie 3: 15 Euro – Kategorie 4: 10 Euro
  • VIP-Tickets (in der Loge): Abendsession mit zwei Spielen ab 125 Euro
  • Ticket WM Special Guest: Abendsession mit zwei Spielen ab 139 Euro

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln