Ausstellung mit Kulturförderpreisträger Jonas Eberle

Vom 14. März bis 25. April zeigt die Kreisverwaltung Werke des Wittlicher Grafitti-Künstlers Jonas Eberle. Eberle hatte den Kulturförderpreis 2012 des Landkreises für seiner Werke erhalten.

Zu sehen sind Bilder in Sprühlack, Acryl, Tinte, Dreck und Glamour. Eberles Darstellungen zeigen abstrahierte Versionen von Hochglanzfotografie und dem modernen Covergirl-Schönheitsideal. Amorphe Farbfelder treffen auf geradlinigen bis plakativen Inhalt. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag 13. März, 18 Uhr in der Kreisverwaltung in Wittlich statt. Zur Ausstellung sprechen Landrat Gregor Eibes und Jonas Eberle. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Schlagzeuger Fabian Badry, Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich.

Montags bis donnerstags von 7 bis 18 Uhr und freitags von 7 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln