Eine Woche New York – für andere Städte mag das Zeit genug sein – in New York aber könnte man glatt einen Monat lang täglich Sightseeing, Shopping und Bar-To-Bar-Hopping betreiben. Außer den üblichen Touristen-Attraktionen gibt es zudem noch so viele ... Artikel lesen
„Ist das ein Beet oder ein Weg?“ – Noch ist auf dem Gelände in Trier-Euren, auf dem derzeit ein Gemeinschaftsgarten entsteht, viel zu tun. Der Bürger-Service hat die Fläche bereits von Brombeerbüschen und weiterem Unkraut befreit, erste Teilstücke sind abgesteckt. ...
Artikel lesen
Die verrückte Jahreszeit steht wieder vor der Tür und wer mitmacht, wird in den meisten Fällen nicht um ein – am besten einfallsreiches – Kostüm herumkommen. Aber wie kommt man an ein besonderes Kostüm und was ist in diesem Jahr ...
Artikel lesen
Nicht jeder Filmemacher plant bei seinen Stoffen gleich dutzende Fortsetzungen ein. Oscar-Preisträger Danny Boyle zum Beispiel hat noch nie eine Fortsetzung umgesetzt. Nun ändert sich dieser unbedeutende Fakt in seiner Filmographie mit dem Sequel zu einem Kultklassiker: „Transpotting T2“! Trier. ...
Artikel lesen
Es muss ja nicht immer gleich ins Ausland gehen, auch knapp drei Autostunden von Trier entfernt lässt sich eine schöne Stadt entdecken, die definitiv eine Reise wert ist: Essen – Grüne Hauptstadt Europas 2017. ‚Essen‘ und ‚Grün‘ wird sich sicherlich ...
Artikel lesen
Was für ein Abend in der gut gefüllten Luke! Mit Tin Girls Heart, The Bloodstrings und Bambix gab es am Samstag direkt drei ‚female fronted‘ Punkbands zu sehen und hören. Wirkte der Opener Tin Girls Heart noch etwas schüchtern auf ...
Artikel lesen
Gleich drei ‚female fronted‘ Punkbands gibt es am morgigen Samstag im Lucky’s Luke live zu erleben. Bambix sind bereits seit 1988 in Sachen schnellem und energiegeladenen Punk unterwegs. Besonderes Merkmal der Band ist der kraftvolle Gesang von Sängerin Wick Bambix. The Bloodstrings spielen Punkabilly und einen ...
Artikel lesen
Die Trierer Musikszene freute sich: Endlich fand das 10 Bands 10 Minutes Festival wieder statt, nachdem es im Vorjahr aufgrund von Problemen mit dem Brandschutz im Exhaus ausfallen musste. Ausverkauft war das beliebte Festival, bei dem zehn Bands je zehn ...
Artikel lesen
Bereits zum fünften Mal fand das Tefftival am Vor-Heiligabend in der TuFa statt und wusste mit fünf Live-Bands zu begeistern. Den Anfang machten Tubadiesel, die das Publikum mit ihren eigenwilligen Rock-Cover-Versionen im Balkan-Pop-Stil bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt zum ...
Artikel lesen