Basketball Landesliga: TV Bad Bergzabern zu Gast in der Keune-Halle

Foto: Daniel Prediger

Trimmelter SV im Viertelfinale des Rheinland-Pfalz-Pokals

Der aktuelle Tabellenführer der Basketball Landesliga Rheinland, der Trimmelter SV Trier, empfängt am kommenden Samstag, 26. Februar um 18.30 Uhr, im Viertelfinale des Rheinland-Pfalz-Pokals den Regionalligisten TV Bad Bergzabern (vierte Liga).

Um gegen den Tabellendritten aus der Pfalz zu bestehen, muss die Mannschaft des TSV-Coach Ralf Pfannkuchen auf einen perfekten Basketball-Tag, sowie auf das richtige defensive Mittel gegen die beiden die besten Punktesammler der Pfälzer Tassilo Dettmer (16,7 Punkte pro Spiel) und Philipp Behrendt (14,6) setzen.

Der Gewinner der Begegnung qualifiziert sich für das Halbfinale, das als Top4 Turnier am ersten April Wochenende ausgetragen wird.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln