Baumarbeiten in der Olewiger Straße am 1. Februar

Es kann zu Verkehrsstörungen kommen

Das städtische Grünflächenamt wird am Samstag, 1. Februar, in der Olewiger Straße in Höhe der Wohnhäuser Nummer 82 bis 92 von 7 bis etwa 16 Uhr eine einseitige beampelte Teilsperrung der häuserseitigen Fahrspur vornehmen.

Anlass sind baumpflegerische Arbeiten an zwei über 20 Meter hohen Platanen, die sich im unmittelbaren Fahrbahnbereich befinden. Um die Arbeiten zügig durchzuführen, wird mit zwei Arbeitsbühnen gearbeitet. Es wird um Verständnis gebeten, falls es zu Verkehrsstörungen kommt.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln