Besitzer von entwendeten Mountainbikes gesucht

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei, keine redaktionelle Bearbeitung:

Mehrere Jugendliche entwendeten am Sonntag, 29. August 2010 gegen 1.30 Uhr in der Rindertanzstraße in Trier drei Mountainbikes. Nach den bisherigen Ermittlungen knackten die Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren ein Fahrradschloss und schoben drei Fahrräder Richtung Glockenstraße. Nachdem sie von Zeugen angesprochen wurden, ließen sie die Räder fallen und liefen Richtung Christophstraße davon. Einer der Jugendlichen war etwa 1,50 Meter groß und hatte kinnlange Haare. Die drei Mountainbikes wurden sichergestellt. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum in der Rindertanzstraße gemacht haben und die Eigentümer der Fahrräder, Tel. 0651-9779-3200.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln