Besucherparkplatz Arbeitsamt: PKW beschädigt – Verursacher flüchtet

Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 20. Februar, gegen 15.55 Uhr, ereignete sich auf dem Besucherparkplatz des Arbeitsamtes in der Dasbachstraße ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Ein dort abgestellter schwarzer Volvo V50 wurde an der Stoßstange hinten links, vermutlich beim Ein-/Ausparken beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier, 0651/9779-3200, in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln