Bitburg: Verkehrsunfallflucht auf der B51

Am Montag, dem 16.09.2013, gegen 20:05 Uhr kam es auf der B 51, Fahrtrichtung Bitburg, kurz hinter Schwarzkreuz, zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher befuhr die B 51 in Fahrtrichtung Trier.

Aus bislang nicht bekannten Gründen, geriet er auf die Gegenspur. Dort musste ihm ein Sattelzug, der die B 51 in Richtung Bitburg befuhr, so ausweichen, dass dieser erst im Straßengraben zum Stehen kam und von einer Spezialfirma geborgen werden musste. Zu einem Zusammenstoß ist es nicht gekommen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der Fahrer des Sattelzuges konnte lediglich einen dunklen Van erkennen.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen bzw. zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier, 0651-9779-3200 in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln