Bitburger Rheinlandpokal: Erste Runde wurde ausgelost

Die erste Runde im Bitburger Rheinlandpokal wurde vom Verband ausgelost. Die Rahmentermine bilden der 11. und der 23. August. Die beiden Finalisten, der FSV Salmrohr und der SV Eintracht Trier, haben ein Freilos. Das wohl brisanteste Spiel findet in Leiwen statt, dort trifft der heimische SV auf den FSV Trier-Tarforst.

Pokal Eintracht Trier - TuS Koblenz

Hier gibt die Partien mit regionaler Beteiligung zusammengefasst, Terminverlegungen sind nicht ausgeschlossen:

Sonntag, 11.08.: 

  • SG Ralingen – SV Dörbach
  • SV Trier Olewig – SG Zell
  • DJK St. Matthias Trier – SG Ruwertal Kasel
  • SV Speicher – SG Osburg
  • SG Wallenborn – SV Konz
  • FSG Ehrang-Pfalzel – SV Krettnach
  • SG Dasburg II – SG Schoden
  • SG Gilzem-Eisenach – SG Rascheid
  • SG Körperich – SG Buchholz
  • SG Lambertsberg – SV Föhren

Mittwoch, 21.08.:

  • SG Hochwald/Zerf – TuS Mosella Schweich
  • SV Leiwen-Köwerich – FSV Trier-Tarforst
  • SG Reil – SG Ellscheid
  • FC Peterswald-Löffelscheid – SG Binsfeld
  • SV Zelting-Rachtig – SG Lüxem/Wittlich

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln