Großeinsatz: Brand in der Abteikirche Kloster Himmerod

Keine Personen zu Schaden gekommen

Gestern Abend ist in der Abteikirche des Kloster Himmerod ein Brand ausgebrochen. Es sind keine Personen zu Schaden gekommen.

Trier / Himmerod. Der Sachschaden dürfte erheblich sein, kann aber noch nicht genau beziffert werden. Es ist noch nicht bekannt, ob die Kirchenorgel einen Schaden davon getragen hat. Die genaue Brandursache konnte noch nicht festgestellt werden. Für die Brandbekämpfung waren ca. 120 Feuerwehrleute der umliegenden Feuerwehren im Einsatz.

Einem Bruder der Abtei war der Schein der Flammen in den Kirchenfenstern aufgefallen, woraufhin er umgehend die Feuerwehr kontaktierte.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln