Brokkoli-Cashew-Pfanne mit Scampis

Cooking Carla

Hallo liebe Genussfreunde,

hier bin ich wieder mit einer neuen blitzschnellen Gaumenfreude.

 

Was ihr für 2 Portionen braucht:

400-500g Brokkoli-Röschen

200g gelbe Zucchini

25g Cashew-Kerne

6-8 Scampis

1 Knoblauchzehe klein gehackt

1 Chilischote fruchtig-scharf

Rosmarin-Salz, grüner Pfeffer

1 EL Butter

1 EL Olivenöl

(Oregano, Liebstöckel, wenn ihr das mögt)

 

So wird’s lecker:

Die Brokkoli-Röschen in leichtem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, das heißt, man kocht den Brokkoli kurz ab, gießt das Wasser ab und schreckt ihn dann unter fließendem, eiskaltem Wasser ab. Danach beiseite stellen.

Cooking Carla - Brokkoli

Die Cashew-Kerne in einer Pfanne ohne Fett oder Öl rösten und danach ebenso beiseite stellen.

Cooking Carla - Cashew-Kerne

Die Zucchini in kleine Stifte schneiden und gemeinsam mit den Scampis, dem Knoblauch, etwas Rosmarin-Salz und der Butter anbraten.

Cooking Carla - Zucchini
Cooking Carla - Scampis

Nach ca. 5 Minuten den Brokkoli und die Cashew-Kerne dazugeben. Deckel drauf und auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten kochen lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten, servieren und genießen.

Cooking Carla - Resultat

Freut euch schonmal auf die Weihnachtszeit. Ich werde euch ein paar selbstgemachte Leckereien zum Verschenken zeigen. Da macht Schenken doch gleich doppelt Spaß!

 

Viel Freude und auf bald,

Eure

Carla wünscht gutes Gelingen

Stichworte: