Brotstraße: Kaufhauseingangstür eingeschlagen

Polizei nimmt mehrere Tatverdächtige fest

Nachdem ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am frühen Sonntagmorgen gegen 01.30 Uhr, eine Gruppe von Personen beobachtete, welche die Eingangstür eines Kaufhauses in der Brotstraße einschlugen, verständigte dieser die Polizei.

Im Rahmen der anschließenden Fahndungsmaßnahmen konnten durch Beamte der Polizeiinspektion Trier kurze Zeit später vier junge alkoholisierte Männer in der Straße Weberbach festgestellt werden, welche für die Sachbeschädigung in Frage kommen.

Gegen diese wurde ein Strafverfahren eingeleitet. An der Eingangstür entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln