Bunt, Bunter, CSD

Der Jährliche Christopher Street Day (CSD) verwandelte Trier wieder in eine bunte Party, begleitet von Musik, Essen und Trinken sowie vielen verrückten Menschen.
Doch es geht nicht nur um die Party, sondern auch um das politische Statement: Mehr Rechte für Schwule und Lesben und die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare.
Der CSD soll einen Anstoß geben. Jeder Mensch sollte einfach mal er selbst sein. Homosexualität und die Diskussion darum soll zur Normalität werden und jungen Menschen das Coming-out erleichtern.

Doch Bilder sagen mehr als Worte. Deswegen hier für euch unsere Eindrücke des jährlichen CSD Trier.

(Fotos: Marie Baum)

Stichworte:

Kommentare (1)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. Schraut, Liane sagt:

    Hallo,
    super Fotos, aber schade das ihr unseres nicht genommen habt. Wir sind die Allianz für Menschenrechte!Tier- und Naturschutz. Hätten uns echt gefreut, zumal wir nächstes Jahr zur Wahl antreten. Trotz allem super Artikel.
    LG
    Liane Schraut
    Landesvorsitzende Rheinland Pfalz

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln