Buntes: Beim Alkohol hört der Spaß auf – „BOB – Nüchtern ist cool!“

„Entweder Alkohol trinken oder Auto fahren – das gilt auch in der fünften Jahreszeit“, so ist die übereinstimmende Meinung des Kordeler Prinzenpaares Gertrud I. und Herbert I. sowie des Trierer Polizeipräsidenten Lothar Schömann.

Das Kordeler Prinzenpaar, Ihre Tollitäten Gertrud I. und Herbert I., präsentieren mit Hofstaat und Polizeipräsident Lothar Schömann BOB. Foto: Polizei Trier

Rechtzeitig zu Beginn der „heißen Phase“ der Fastnacht machten die Tollitäten mit ihrem Hofstaat dem Polizeipräsidium an Weiberfastnacht ihre Aufwartung. Dabei informierten sie sich auch über die Verkehrspräventionsaktion „BOB – Nüchtern ist cool!“.

Mit der Aktion will das Polizeipräsidium für die Gefahren des Fahrens unter Alkoholeinfluss sensibilisieren und Alternativen anbieten. Alle weiteren Infos gibt es unter www.bob-trier.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln