Buntes: Benni in Gefahr – Teil III: Auf den Brettern, die die Welt bedeuten!

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten? Damit sind in der dritten Ausgabe von „Benni in Gefahr“ natürlich die Skateboards gemeint, auf denen unser Redakteur sein Können unter Beweis stellen musste. Doch als wären die noch nicht genug, musste sich Benni in der Skatehalle auch noch auf BMX-Bikes trauen.

Alles in allem wieder eine fulminante Ausgabe unserer Serie rund um unseren „Allestester“ Benni, gepaart mit Basis-Know-how und Insidertipps von Axel – dem Leiter des Skateprojekts. Alle Infos rund um die Halle und das Kursangebot gibt es unter http://projekt-x-trier.blogspot.com/ . Benni hat diese Folge im Übrigen wieder einmal bravourös überlebt ohne seine Krankenakte erweitern zu müssen. Das gilt allerdings nicht für alle Teilnehmer! Die Antwort auf die Frage, warum Benni vor der Kamera herumturnt, während Lars die Technik dahinter bedient, findet ihr übrigens auch in dieser Ausgabe… viel Spaß!

Wer eine Idee hat, wo und wie Benni sich das nächste Mal in Gefahr begeben soll, der schreibt einfach eine Mail an info@5vier.de!

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Germany License.Creative Commons Lizenzvertrag

Stichworte:

Kommentare (1)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. Bine sagt:

    Juhu, ihr habt es wahrgemacht und Benni zum BMXen geschickt.

    Ich freu mich total, dass ihr meinen Vorschlag angenommen habt und hätte wirklich früher geantwortet, wenn ich auf der Messe Zeit für’s Internet gehabt hätte.

    Supergeil!

    GLG,

    (die) Bine (aus dem Video)

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln