Buntes: „Ortsgespräch“ – neue Sendereihe beim OK54

„Ortsgespräch“ lautet der Titel einer neuen Sendereihe beim OK54 Bürgerrundfunk. Im Mittelpunkt jeder Sendung steht ein interessanter Gesprächsgast, der an einem besonderen Ort interviewt wird.

Sabrina Notka (links) und Walter Liederschmitt (rechts) in den Viehmarktthermen, Foto: OK54 Bürgerrundfunk

Die erste Sendung in dieser Reihe wurde mit dem Trierer Mundartkünstler und Musiker Walter Liederschmitt in den Viehmarktthermen produziert. Die Erstausstrahlung dieser Sendung ist am Donnerstag, 06. Januar 2011 um 21.00 Uhr im Fernsehprogramm von OK54 Bürgerrundfunk.

Interessante Menschen und deren Geschichten gibt es viele. In Kombination mit einem besonderen Drehort entsteht jeweils eine neue Folge der Sendung „Ortsgespräch“. Moderatorin dieser neuen Sendereihe ist Sabrina Notka. Mit Walter Liederschmitt hatte sie in der ersten Sendung einen Gast, der in seiner künstlerischen Vielfältigkeit sicherlich schwer zu überbieten ist. Er ist nicht nur Musiker, sondern auch ein vehementer Verfechter der moselfränkischen Mundart. Außerdem gilt sein Interesse historischen Musikinstrumenten, von denen er gleich zwei aus seiner Sammlung in der Sendung nicht nur präsentierte, sondern auch damit musiziert hat.

Der OK54 Bürgerrundfunk ist im Kabelnetz der Städte Trier, Bitburg, Daun, Gerolstein und Daun, sowie in Teilen des Landkreises Trier-Saarburg zu empfangen. Die Sendung steht außerdem jederzeit in der OK54-Mediathek Verfügung. Mehr Informationen unter www.ok54.de.

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln