Freizeit: Konny Reimann in Trier – Sommerfest bei Hees & Peters

Deutschlands berühmtester Auswanderer kommt am 25. August nach Trier.

Die Firma Hees und Peters feiert am 25. August ihr großes Sommerfest in der Metternichstraße in Trier. Als besonderes Highlight hat sich für diesen Tag Konny Reimann angekündigt. Der ehemalige Klimaanlagenmonteur, der vor acht Jahren aus Hamburg nach Texas übersiedelte, ist deutschlandweit durch seine TV-Auftritte beim RTL Magazin „EXTRA“ und dem Auswandererdokusoap  „Goodbye Deutschland“ (VOX) bekannt.

Reimann, der inzwischen in Texas mehrere Ferienwohnungen betreibt und eigene Merchandisingartikel anbietet, wird einen ganzen Tag das Sommerfest in Trier mitgestalten. Dem Besucher wird zunächst ein spannender Einschraubwettbewerb geboten, bei dem Konny Reimann gegen die zehn besten Schrauber aus Trier antritt (Vorentscheide ab dem 1.8 täglich in der Metternichstraße 4).

Danach stellt der sich der Auswanderer hinter den Grill und feiert ein amerikanisches Barbecue mit seinen eigenen Grillsoßen. Zum Abschluss haben alle Besucher noch Zeit ein persönliches Autogramm von Konny Reimann zu bekommen. Für die Kinder gibt es außerdem eine Hüpfburg und eine Torwand.

Weitere Informationen zum Sommerfest unter www.heesundpeters.com

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln