Buntes: Trier Galerie – „Herbst im Trierer Land“

(Foto: KOPRIAN iQ MANAGEMENT GmbH)

Auch der Herbst hat beeindruckende Motive zu bieten, die man am liebsten für immer festhalten möchte. Die neun Künstler der Gruppe PhotoCreativ aus der Fotografischen Gesellschaft Trier e.V. haben diesen Wunsch jeder für sich individuell und sehr unterschiedlich in die Realität umgesetzt.

Im Rahmen der Ausstellung „Herbst im Trierer Land“ präsentieren die Foto-Künstler im Basement der Trier Galerie mit über 60 großformatigen Bildern, wie der Herbst auf sie wirkt. Rita Grotowski, Elke Reinemann-Schmitt, Eva Sonne-Krings, Wolfgang Heeb, Wolfgang Kern, Richard Krings, Christian Millen, Volker Schmitt und Elmar Schoenenberg zeigen nicht nur klassische Herbstmotive. Denn mit Hilfe fotografischer Effekte entstanden auch verfremdete Bilder, die dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen lassen.

Herbstliche Naturimpressionen, die Allerheiligenmesse oder das Erntedankfest wurden ebenso bildlich thematisiert wie Blicke auf das herbstliche Trier und den Heimatfluss mit seinen Weinbergen.

(Foto: KOPRIAN iQ MANAGEMENT GmbH)

Vom 18. Oktober bis 3. November zeigt damit die Foto-Ausstellung „Herbst im Trierer Land“ die stimmungsvollen Seiten des Herbstes. Gedacht ist dies auch als Inspiration für den nächsten Herbstspaziergang, um schöne Momente bewusst wahrzunehmen und diesen Augenblick für sich festzuhalten.

 

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln