Triers größter Adventskranz in der Trier Galerie

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier… Ganz so weit sind wir noch nicht, aber die erste Kerze von Triers größtem Adventskranz leuchtet schon.

Auch die Trier Galerie lässt sich die Freude am Lichterglanz nicht nehmen und erstrahlt dieses Jahr wieder in einem Schmuckgewand. Insgesamt 260 Meter beleuchtete Tannengirlanden, neun 10 Meter lange Lichtsegel und sechs Lichtsternhänger mit fünf Meter langen Leuchtvorhängen schaffen die Atmosphäre, die man sich zu Weihnachten wünscht. Auf allen Etagen bringen über 30 Weihnachtsbäume, zwei davon fünf Meter hoch, mit über 6.000 unterschiedlich großen, goldenen Christbaumkugeln die Besucher in festliche Stimmung.

Damit man auch in der Trier Galerie erlebt, wie die Adventszeit voranschreitet, thront an der Decke im Basement des dreistöckigen Shopping-Centers der mit vier Meter Durchmesser größte Adventskranz der Stadt. Wöchentlich können die kleinen und großen Besucher nun miterleben, wie eine Kerze nach der anderen mehr aufleuchtet – ein Ausdruck der steigenden Erwartung auf die weihnachtliche Freude am heiligen Abend.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln