Bus-Fahrplan Änderungen Rosensamstagumzug

Der Karneval geht weiter

Wir sind zwar seit heute in der Fastenzeit, aber der Bus verhält sich immer noch närrisch. Wegen des Rosensamstagumzuges (wir berichteten) fährt nicht nur ein Bus anders. Gleich sechs Bus-Linien sind vom verlängerten närrischen Treiben betroffen. Damit Sie gut zuhause ankommen haben wir hier für Sie die Änderungen im Fahrplan.

Trier. Am Samstag, 13. Februar 2016 findet im Innenstadtbereich ein Nachtumzug statt. Die Wagen stellen sich ab 15 Uhr in der Saarstraße auf. Der Zug startet um 19:11 Uhr und endet gegen 23 Uhr. Die Zugstrecke verläuft über Neustraße, Brotstraße, Grabenstraße, Hauptmarkt und Simeonstraße bis Porta Nigra. Während des Nachtumzuges gelten für den Busverkehr die folgenden Einschränkungen und Umleitungen. Dabei gilt: Die Haltestelle Christophstraße kann während des Umzugs von allen Linien nicht angefahren werden. Darüber hinaus bedienen die Busse auf den Umleitungsstrecken alle Haltestellen.

Linie 81:

Die Busse aus Igel bzw. Euren fahren bis Treviris-Passage die normale Route, dann über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis zum Hauptbahnhof. Ab dort gilt die normale Route. Alle Fahrgäste im Bereich der Westtrasse werden gebeten mit der Linie 81 in Richtung Hauptbahnhof zu fahren. Für die Rückfahrt ab Hauptbahnhof in Richtung Euren/Igel/Metzdorf gilt die normale Route.

Linie 82:

Die Busse von Mariahof oder Heiligkreuz kommend fahren über Weberbach und Ostallee zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die gleiche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Linie 83:

Die Busse der Linie 83 von Feyen über St. Medard, fahren ab der Haltestelle Im Schammat über Aulstraße, Straßburger Allee, Kaiserthermen, Weberbach und Ostallee zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die gleiche Route. Die Busse der Linie 83 von Feyen über Weismark kommend fahren ab Haltestelle Kyrianderstraße über Straßburger Allee, Kaiserthermen, Weberbach und Ostallee zum Hauptbahnhof. Diese Umleitung gilt auch für die Rückfahrten.

Linie 84:

Keine Änderungen.

Linie 85:

Die Busse ab Wilhelm-Leuschner-Straße fahren bis zur Treviris-Passage die normale Route, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße und Nordallee zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Linie 86:

Die Busse von Waldrach/Nells Park kommend fahren in Richtung Hauptbahnhof ab Maarstraße direkt zum Hauptbahnhof. Die Fahrgäste werden im Bus von den Fahrern informiert. Die Rückfahrten ab Hauptbahnhof fahren über In der Reichsabtei, Wasserweg, Herzogenbuscher Straße und dann weiter nach Plan.

Linie 87:

Die Busse aus von Schweich bzw. Quint fahren ab der Treviris-Passage über Moselstraße, Bruchhausenstraße und Nordallee zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt ab Hauptbahnhof gilt normale Route.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln