Busumleitung wegen Sperrung der Fritz-Quant-Straße in Feyen

Ab Montag, 25. Oktober 2010 wird in Feyen die Fritz-Quant-Straße wegen Bauarbeiten für zirka drei Tage gesperrt. Die Linien 3, 5, 83 und im Schülerverkehr die Linie 50 fahren daher eine Umleitung.

In Richtung Feyen fahren die Busse nach der Haltestelle „Fritz-Quant-Straße“ über die Straße Zum Römersprudel bis zur Endstation „Feyen Grafschaft“. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen „Graf-Regina-Straße“, „Adastraße“ und „Zum Römersprudel“ sind für die Dauer der Umleitung aufgehoben und an die Haltestellen „Grafschaft“ und „Fritz-Quant-Straße“ verlegt.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln