Busumleitungen während Porta³ und Altstadtfest

Diverse Fahrplan-Änderungen zwischen 15. und 25. Juni

Wegen der Open-Air-Konzerte an der Porta Nigra und wegen des Altstadtfests können die Linienbusse von Donnerstag, 15. Juni bis einschließlich Sonntag, 18. Juni 2017 und von Freitag, 23. Juni, 14 Uhr bis einschließlich Sonntag, 25. Juni 2017 nicht durch das Margarethengässchen und die Simeonstraße fahren. Die Linien werden wie folgt umgeleitet:

Die Linie 1 fährt von Euren kommend bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter über Theodor-Heuss-Allee (Ersatzhaltestelle), in die Paulinstraße und dann weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 2 fährt vom Trierweilerweg bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee (Ersatzhaltestelle Christophstraße), weiter über Hauptbahnhof nach Heiligkreuz.

Die Rückfahrt verläuft von Porta Nigra kommend über Treviris-Passage, Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer und dann weiter die normale Route.

Die Linie 3 fährt von Igel bzw. Feyen kommend bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann weiter über Hauptbahnhof nach Kürenz, Weidengraben oder Tarforst. Für die Rückfahrten gelten die normalen Fahrtrouten.

Die Linie 4 endet und startet während der Umleitungsphase am Hauptbahnhof. Die Haltestelle Porta Nigra wird an den Hauptbahnhof verlegt.

Die Linie 5 fährt von der Weismark kommend bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis zur Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter über Theodor-Heuss-Allee,  Nordallee und dann die normale Route. Für die Rückfahrt gilt die gewohnte Streckenführung.

Die Linien 6, 16 und 13 fahren ab Tarforst Karl-Carstens-Straße bis Treviris-Passage die normale Route, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis Ersatzhaltestelle Christophstraße,  dann weiter über Hauptbahnhof: Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Die Linie 7 fährt von Pfalzel kommend bis Treviris-Passage die normale Route, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter nach Plan. Von der Porta Nigra kommend fahren die Busse eine Umleitung über Treviris-Passage,  Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer und ab dort weiter nach Plan.

Die Linie 8 fährt von Mariahof kommend bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter über Theodor-Heuss-Allee, Brüderkrankenhaus und dann weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Die Linie 14 fährt von der Porta Nigra kommend eine Umleitung über Treviris-Passage, weiter über Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer und von dort weiter die normale Route. Für die Rückfahrt gilt ab der Treviris-Passage eine Umleitung über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee bis Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter über Theodor-Heuss-Allee und Nordallee.

Die Sternbusse werden wie folgt umgeleitet:

Die Linie 81 fährt von Igel bzw. Euren kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Hauptbahnhof und ab dort weiter die normale Route. Die Rückfahrt erfolgt auf der gewohnten Strecke.

Die Linie 82 fährt von Mariahof kommend bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße bis zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 83 fährt von Feyen/Weismark kommend bis Treviris-Passage, weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße bis zum Hauptbahnhof und ab dort weiter nach Plan. Die Rückfahrt erfolgt auf der gewohnten Strecke.

Die Linie 84 fährt in beide Richtungen die normale Route.

Die Linie 85 fährt von der Wilhelm-Leuschner-Straße kommend bis Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und ab dort weiter nach Plan. Die Rückfahrten fahren von der Porta Nigra kommend eine Umleitung über Treviris-Passage, Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ufer, Ausoniusstraße und Lindenstraße in Richtung Maarviertel.

Die Linie 86 fährt von Ruwer kommend über Paulinstraße, Christophstraße (Ersatzhaltestelle) zum Hauptbahnhof. Ab Hauptbahnhof fahren die Busse über die Theodor-Heuss-Allee in die Paulinstraße und ab dort weiter die normale Route.

Die Linie 87 fährt von Quint kommend bis Treviris-Passage, weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße bis zum Hauptbahnhof. Die Rückfahrt erfolgt vom Hauptbahnhof kommend über Treviris-Passage, Walramsneustraße, Böhmerstraße, über die Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer und ab dort die gewohnte Route.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln