Busumleitungen wegen Wahlkampfveranstaltung an der Porta

Außerdem Busumleitung in Pfalzel

In den kommenden Tagen wird es aufgrund von Veranstaltungen einige Busumleitungen in Trier geben. Wir haben die aktuellsten auf einen Blick für euch.

Am Mittwoch, 6. September, wird die Simeonstraße von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr wegen einer Wahlkampfveranstaltung gesperrt. Die Haltestellen im Margaretengässchen und in der Simeonstraße werden für den oben genannten Zeitraum aufgehoben. Die Busse werden wie am Altstadtfest umgeleitet. In der Christophstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die alle vorbeilaufenden Linien anfahren.

 

Nachfolgend die Umleitungen der einzelnen Linien im Überblick:

 

Die Linie 1 fährt von Euren kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Theodor-Heuss-Allee (Ersatzhaltestelle) in die Paulinstraße und dann weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 2 fährt vom Trierweilerweg kommend bis zur Treviris-Passage, dann über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann weiter über den Hauptbahnhof nach Heiligkreuz. Bei der Rückfahrt von der Porta Nigra kommend fahren die Busse eine Umleitung über Treviris, Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer und dann weiter die normale Route.

Die Linie 3 von Igel bzw. Feyen kommend fährt ab der Treviris-Passage über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann weiter über den Hauptbahnhof und Kürenz zum Weidengraben oder nach Tarforst. Für die Rückfahrt gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 4 beginnt und endet am Hauptbahnhof.

Die Linie 5 von der Weismark kommend fährt bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Theodor-Heuss-Allee, Nordallee und dann weiter die normale Route. Für die Rückfahrt gilt die gewohnte Streckenführung.

Die Linie 6 fährt aus Tarforst kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße und endet am Simeonstiftplatz. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Die Linie 7 fährt von Pfalzel kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann weiter nach Plan. Von Porta Nigra kommend fahren die Busse die Umleitung über Treviris-Passage, Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer und dann weiter die normale Route.

Die Linie 8 fährt von Mariahof kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Theodor- Heuss-Allee, Brüderkrankenhaus und dann weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route. Im Baustellenbereich Moselstraße (Cinemaxx) befindet sich keine Haltestelle.

Die Linie 81 fährt von Igel bzw. Euren kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Hauptbahnhof und dann weiter die normale Route. Für die Rückfahrt gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 82 fährt von Mariahof kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße bis zum Hauptbahnhof. Für die Fahrten ab Hauptbahnhof gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 83 fährt von Feyen bzw. Weismark kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Hauptbahnhof und dann weiter nach Plan. Für die Fahrten in Richtung Feyen bzw. Weismark gilt die normale Fahrtroute.

Die Linie 84 fährt in beide Richtungen die normale Fahrtroute.

Die Linie 85 fährt von der Wilhelm-Leuschner-Straße kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann weiter nach Plan. bei der Rückfahrt fahren die Busse von der Porta Nigra kommend eine Umleitung über Treviris-Passage, Walramsneustraße, Böhmerstraße, Ufer, Ausoniusstraße und Lindenstraße in Richtung Maarviertel.

Die Linie 86 fährt von Ruwer kommend über Paulinstraße und Christophstraße (Ersatzhaltestelle) zum Hauptbahnhof. Ab Hauptbahnhof fahren die Busse bis Theodor-Heuss-Allee, warten ihre Abfahrtszeit ab und fahren dann direkt in die Paulinstraße und von dort weiter die normale Route.

Die Linie 87 fährt von Quint kommend bis zur Treviris-Passage, dann weiter über Moselstraße,  Bruchhausenstraße, Nordallee und Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof.  Bei der Rückfahrt von Hauptbahnhof kommend fahren die Busse eine Umleitung über Treviris-Passage, Walramsneustraße, Böhmerstraße und  Ersatzhaltestelle Zurlaubener Ufer. Im Baustellenbereich Moselstraße (Cinemaxx) befindet sich keine Haltestelle.

 

Busumleitung in Pfalzel

Von Donnerstag, 7. September, bis Ende 2017, fahren die Busse der Linie 7 wegen der Erneuerung von Versorgungsleitungen in Pfalzel eine Umleitung. Ab Trierer Hafen fahren die Busse bis zur Haltestelle Eltzstraße ihre normale Route. Weiter geht es über Haltestelle Rothildisstraße (Linie 87), Pfalzeler Stern, Steinbrückstraße und ab dort über die normale Route. Die Haltestellen Ringstraße, Freiherr-von-Stein-Straße und Ringstraße in Richtung Trier werden im angegebenen Zeitraum aufgehoben und an die Haltestelle Eltzstraße (Linie 87) verlegt. In Richtung Trierer Hafen fährt die Linie 7 ihre normale Route.

 

Für Fragen zu der Busumleitung stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273 zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln