Kinder-Uni für junge und neugierige Forscher

Anmeldung ab 4. März an der Universität Trier – Programm ist online

Studieren und forschen – darauf muss man nicht warten, bis man erwachsen ist. Schülerinnen und Schüler können schon im Alter von 8 bis 12 Jahren zur Universität. An der Uni Trier beginnt im April das nächste „Semester“ der Kinder-Uni für junge und neugierige Forscher.

Um Studierender an der Kinder-Uni zu werden, muss man kein Streber sein – nur neugierig und interessiert. Egal ob man wissen will, was Mathematik mit einem Laufsteg zu tun hat, wie die Farben an den Himmel kommen, wie man erfolgreicher Unternehmer wird oder ob das Gehirn mehr sieht als die Augen: Bei der Kinder-Uni gibt es bis Ende Juli viel Spannendes zu entdecken.

Schon jetzt kann man online im Programm stöbern und sich einen Zugang mit eigenem Passwort holen. Damit kann man sich – ebenfalls auf der Homepage der Kinder-Uni – ab 4. März, 8 Uhr, zu den einzelnen Veranstaltungen anmelden. Wer keinen Internet-Zugang hat, greift am 4. März ab 8 Uhr zum Telefon und meldet sich unter 0651/201-3587 an.

Das Kinder-Uni-Semester besteht in diesem Jahr aus etwa 30 einzelnen Veranstaltungen, die von April bis Juli an unterschiedlichen Wochentagen und Uhrzeiten durchgeführt werden. Die Anmeldung ist erforderlich, weil oft mehr Anmeldungen eingehen als es Plätze gibt.

Alle weiteren Informationen stehen auf der Homepage der Kinderuni: www.kinderuni.uni-trier.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln