Veranstaltungen an der Uni vom 10. bis 16. Dezember

Auch in dieser Woche gibt es an der Uni Trier wieder einige interessante Veranstaltungen. Hier die Termine für die Woche vom 26. November bis 2. Dezember 2012. Vielleicht ist was Passendes für dich dabei.

 

Montag, 10.12.2012

  • „Die arabische Welt im Umbruch“ – Vortrag von Prof. Dr. Peter Molt (Politikwissenschaft) im Rahmen des Seniorenstudiums. 14:00 Uhr, Raum C22
  • „Von der Struktur zur Ökologie: Fallbeispiele ökomorphologischer Forschung bei Insekten“ – Vortrag von Prof. Dr. Oliver Betz (Universität Tübingen) im Rahmen des BioGeoTox-Kolloquiums. 16:15 Uhr, Raum N 4
  • „EU-Australien Relations“ – Vorstellung des Dissertationsvorhabens von Ed Yencken (Gastwissenschaftler von der Melbourne University) im Rahmen des Kolloquiums „Aktuelle Fragen der internationalen Politik“. 18 Uhr c.t., Raum A 9/10

Dienstag, 11.12.2012

  • „Wissenschaftsjournalismus: Erklären im Fernsehen“ – Vortrag von Thomas Hallet (WDR) im Rahmen der Vorlesung im Fach Medienwissenschaft. 10:00 Uhr, Hörsaal 2

Mittwoch, 12.12.2012

  • „Ausgezeichnet! Unterstützung durch ein EXIST-Gründerstipendium“ – Vortrag von Dr. Christel Egner-Duppich (Gründungsbüro der Universität und der Hochschule Trier) im Rahmen der Gründungsseminare „aufwind“. 18:00 Uhr, Raum P 13
  • „Solidarität in der Euro-Krise: Grundlagen und Grenzen im Unions- und Verfassungsrecht“ – Vortrag von Prof. Dr. Christoph Herrmann im Rahmen der Öffentlichen Ringvorlesung „Was Europa zusammenhält“. 18 Uhr c.t., Hörsaal 10

Donnerstag, 13.12.2012

  • „Katastrophenszenarien und Unheilsprophezeiungen – methodologische, entscheidungstheoretische und ethische Überlegungen zum Umgang mit Unsicherheiten im Umweltschutz“ – Vortrag von Prof. Dr. Gregor Betz (Karlsruher Institut für Technologie). 17:15 Uhr, Raum H 11, Campus II

Freitag, 14.12.2012

  • „Business Lobbying in der VR China“ – Vortrag von Susann Grune M.A. im Rahmen des Aufbaumoduls „Politische Interessenvermittlung und Lobbying von Wirtschaftskonzernen“. 14:15 Uhr, Raum A 142
  • „Den Sternen und dem Himmel würdig. Kaiserliche Palastbauten in Rom und Trier“ – Festvortrag von Prof. Dr. Ulrike Wulf-Rheidt (Deutsches Archäologisches Institut – Zentrale Berlin) im Rahmen der Winckelmann-Feier des Faches Klassische Archäologie. 18:00 Uhr, Hörsaal 1

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln