Veranstaltungen an der Uni vom 28. Januar bis 3. Februar

Auch in dieser Woche gibt es wieder einige interessante Veranstaltungen. Hier die Termine für die Woche vom 28. Januar bis 3. Februar. Vielleicht ist was Passendes für dich dabei.

Montag, 28.01.2013

  • „Römische Frauen in Ausnahmesituationen: Weibliche Proteste, Intrigen, Karrieren und Idealbilder im Römischen Reich“ – Vortrag von Prof. Dr. Elisabeth Herrmann-Otto (Geschichte) im Rahmen des Seniorenstudiums.  Wann und Wo: 14:00 Uhr, Raum C22
  • „Deutschlands Enthaltung bei der militärischen Intervention in Libyen 2011“ – Vorstellung des Magister-Vorhabens von Matthias Metzen im Rahmen des Kolloquiums „Aktuelle Fragen der internationalen Politik“. Wann und Wo: 18:15 Uhr, Raum A 9/10

 

Dienstag, 29.01.2013

  • „Die Atombombe als literarischer Topos in der deutschsprachigen und japanischen Literatur“ – Vortrag. Es werden einige Werke der „Atombombenliteratur“ – vor allem die Erzählung „Die Sommerblumen (1947) von Tamiki Hara und der Roman „Schwarzer Regen (1966) von Masuji Ibuse – dem deutschen Publikum vorgestellt und mit der deutschsprachigen Literatur aus den 50er und 60er Jahren (Brecht, Dürrenmatt, Kipphardt) verglichen. Wann und Wo: 18:00 Uhr, Hörsaal 5

 

  • „Nationale Souveränität in einer Welt des Öls. Petroknowledge und Energiepolitik in den USA und Westeuropa in den 1970er Jahren“ – Vortrag von Dr. Rüdiger Graf (Ruhr-Universität Bochum) im Rahmen des Kolloquiums „Arbeitskreis für Neuere und Neueste Geschichte“. Wann und Wo: 18:00 Uhr, Raum B17

 

Mittwoch, 30.01.2013

  • „Der Digitale Peters“ – Vortrag von Dr. Thomas Burch im Rahmen des Kolloquiums von Prof. Dr. Caroline Sporleder. Wann und Wo: 08:30 Uhr, Raum A338

 

  • „Interessengruppen im politischen System – Wie sieht die Tätigkeit von Lobbyisten in der Praxis aus?“ – Gastvortrag von Jens Tolckmitt (Verband deutscher Pfandbriefbanken). Wann und Wo: 14:00 Uhr, Hörsaal 5

 

  • „Rembrandts ‚Nachtwache‘ in neuer Deutung“ – Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Müller (TU Dresden). Veranstalter: HKFZ. Wann und Wo: 18 Uhr c.t., Raum C 10

 

  • „Der Weg zu den Sternen ist steinig – Hürden kennen und nehmen“ – Vortrag von Matthias Schneider (Polybytes) und Ulrich Schneider (IHK Trier) im Rahmen der Gründungseminare „aufwind“ im Wintersemester 2012/2013. Anmeldung: aufwind@gruenden-trier.de ; Wann und Wo: 18 Uhr, Raum P 13

 

Donnerstag, 31.01.2013

  • „Das Popescu-Altmann-Modell“ – Vortrag von Prof. Dr. Reinhard Köhler im Rahmen des Forschungskolloquiums des Faches Computerlinguistik und Digital Humanities. Wann und Wo: 16:00 Uhr, Raum B 211

 

  • „Die neuen Möglichkeiten von papyri.info“ – Vortrag von Dr. James Cowey (Universität Heidelberg) im Rahmen der interdisziplinären Veranstaltung „Probleme des griechisch-römischen Ägypten“. Wann und Wo: 18:00 Uhr, BZ 30

 

Freitag, 01.02.2013

  • „Was wird aus der sozialen Marktwirtschaft? – Überlegungen zur Ordnung und Moral in der Wirtschaft“ – Vortrag von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Ockenfels OP im Rahmen des gemeinsamen wissenschaftlichen Symposiums der Universität Trier und der Theologischen Fakultät Trier. Wann und Wo: 18 Uhr c.t., Hörsaal 1

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln