„Forum Castelnau“ – Ladenzeile und Nahversorgungszentrum entstehen

Bau der Ladenzeile und des Nahversorgungszentrums "Forum Castelnau" beginnt

Castelnau wächst. Innerhalb der nächsten neun Monate sollen im neuen Wohnquartier eine Ladenzeile sowie ein Nahversorgungszentrum entstehen.

Mitten im Trierer Süden entsteht das neue, urbane Wohnquartier Castelnau mit allem was dazugehört. Als zentrales Element belebt der künftige Grünzug mit Spielanlagen, welcher sich als neue Mitte vom Altort Feyen bis in den Mattheiser Wald erstreckt, das neue Stadtquartier. Eine Kindertagesstätte und das Nahversorgungszentrum bieten neue Infrastruktur, welche vom Stadtteil Feyen und den umliegenden Vierteln wahrgenommen werden wird. Neben Grundstücken für vielfältige Haustypologien entstehen verschiedenste Wohnformen und Eigentumswohnungen im Altbaubestand.

Castelnau wird lebendig
Der erste Bewohner ist bereits eingezogen und auch die meisten anderen Einfamilien- und Reihenhäuser in der neuen Gustave-Eiffel-Straße sind bald fertig. Die Wohnungen im Großbauprojekt „Castelnau Nr. 1“ nehmen Gestalt an. Es kehrt Leben ein in das ehemalige Kasernengelände Castelnau. Mit den Grundstücken auf den Hangterrassen und dem EGP-Bauträgerprojekt GUSTAVE sind bereits die nächsten Entwicklungen gestartet.

Eine neue Mitte entsteht – Nahversorgungszentrum „Forum Castelnau“ 
Doch kein Stadtleben ohne Einkaufsmöglichkeiten und Nahversorgung. Die Planungen und vorbereitenden Maßnahmen sind abgeschlossen. Als Investor und Entwickler realisiert die Ten Brinke Projektentwicklung GmbH auf einem über 14.000 m² großen Grundstück mit insgesamt rund 5.000 m² Einkaufsfläche und 170 PKW-Stellplätzen das „Forum Castelnau“. Hierbei kooperierte sie bei Architektur, Gestaltung und Grundstücksentwicklung mit der EGP GmbH. Mit Edeka, Aldi, dm-Drogeriemarkt und Takko stehen die ersten Händler bereits fest. Die hier entstehende Mitte von Trier-Feyen, der künftige Castelnauplatz, dient der Versorgung aller angrenzenden und umliegenden Stadtbereiche. Nach dem offiziellen Startschuss am vergangenen Mittwoch starten die Baumaßnahmen am kommenden Montag. Als Bauzeit sind derzeit neun Monate eingeplant.

EGP-Projekt Ladenzeile
In Ergänzung zum „Forum Castelnau“ baut die EGP GmbH eine weitere Ladenzeile, die den örtlichen und kleineren, meist inhabergeführten Einzelhandelsläden Raum bieten soll. Hier ergänzen zum Beispiel eine Sparkasse, eine Bäckerei, ein Schuhmacher sowie ein Imbiss bzw. Gastronomie das Angebot. Gesucht werden hier aktuell weitere Händler, z.B. ein Blumengeschäft, ein Optiker, eine Apotheke usw.

Alle Infos zu „Castelnau“ findet ihr unter www.castelnau.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln