CD-Produktion mit Herz

Steff Becker widmet Lebenswerk der Förderung Trierer Kinder

Der sozial engagierte Trierer Künstler Steff Becker stellt die Gesamtauflage seines neuen Albums „Bleib heut Nacht“ in den Dienst des KinderKulturFonds der Kulturstiftung Trier. Mit dem Erlös aus 1.000 CDs finanziert die Bürgerstiftung Förderprojekte der kulturellen Bildung und Integration benachteiligter Kinder in Trier.

 

„Viele schaffen mehr“ – Volksbank erhöht alle Spenden um 10 Euro

 

Die Kulturstiftung hat zusammen mit den Künstlern das Projekt „Musik hören + Kindern helfen“ auf der neuen Crowdfunding Plattform der Volksbank Trier eingestellt, um die Kosten für die Herstellung des Albums zu decken. Die Volksbank fördert jeden Beitrag ab 5 Euro für ein gemeinnütziges Projekt mit zusätzlichen 10 Euro. Die ersten 250 Musikfans sichern mit einer Spende von 10 Euro die Produktionskosten der Gesamtauflage und erhalten als Dank eine der signierten CDs. Der Erlös der verbleibenden 750 CDs fließt komplett in die Förderprojekte für benachteiligte Kinder in Trier. Wer mitmachen und unterstützen möchte, findet das Projekt unter https://volksbank-trier.viele-schaffen-mehr.de/musik-hoeren-und-kindern-helfen.

 

Alle Unterstützer erhalten einen Gutschein, mit dem sie ihre signierte CD ab 1. Juli im Modehaus Marx abholen können. Steff Becker wird an diesem Samstag nachmittags ab 16 Uhr zu einer Signierstunde anwesend sein. Im Modehaus wird die CD anschließend für 12 Euro erhältlich sein. Des Weiteren wird am 28. Juli ein Benefizkonzert im Brunnenhof stattfinden. Dort können die signierten CDs ebenfalls abgeholt werden.

 

Steff Becker steht seit über 35 Jahren im In- und Ausland auf kleinen und großen Bühnen. Gemeinsam mit seiner „steffBECKERband“ und vielen weiteren Musikerkollegen, mit denen er teilweise schon seit 20 Jahren zusammenarbeitet, wird zurzeit ein neues Album komponiert, getextet und produziert. Neben den Bandmitgliedern Steffen Klein (Gitarrist, Komponist), Marco Dühr (Gitarre), Thomas Bitdinger (Bassist), Fred Noll (Schlagzeuger, Pianist, Komponist), Thomas Desch (Saxophonist), Sandra Cento (Posaunistin, Komponistin) und Hannah Landwehr (Gesang) sind über zehn bekannte Gäste aus der nationalen und internationalen Musikszene an Beckers musikalischem Lebenswerk beteiligt. Dementsprechend beeindruckend ist die Bandbreite an Musikstilen, die im neuen Album „Bleib heut Nacht“ vereint werden. Rock, Funk, Soul und Blues – die Vielfalt bietet nahezu für jeden Musikbegeisterten die passenden Lieder. „Schon als kleines Kind hat mich die Musik in meinem Leben begleitet. Meine Songtexte erzählen eine Geschichte, und oft prägen eigene Erlebnisse die Musik“, erzählt Steff Becker. „Texte entstehen aus einem Gefühl heraus, die kann ich nicht erzwingen. Mein neues Album zum Beispiel habe ich in zwei Monaten fertig komponiert. Unser Probenraum liegt unter der St. Simeon Kirche in Trier-West, wo ich auch viel Zeit ganz für mich alleine sein konnte. Dort herrscht eine ganz besondere, ruhige Atmosphäre, die mich immer wieder neu inspiriert und Geschehnisse in Songtexten verarbeiten lässt.“

 

Durch seine tägliche Arbeit als Jugendbetreuer im Jugend- und Familien Hilfswerk Palais e.V. und seine Musikprojekte zur Förderung von benachteiligten Kindern kennt Steff Becker die Wirkung von Musik. Kinder lernen im gemeinsamen Musikmachen Teamgeist, Konzentration, fördern Leistungswillen und bauen ganz nebenbei ihre Schlüsselkompetenzen aus. Mit seinem musikalischen Lebenswerk möchte Becker dazu beitragen, mehr Kinder in Trier mit kultureller Bildung sozial zu integrieren.

 

Seit zwölf Jahren setzt sich die Kulturstiftung Trier als Bürgerstiftung für die Kultur und Bildung ein und ermöglichte schon mehr als 1.200 Kindern und Jugendlichen kulturelle Teilhabe. Hiltrud Zock, die das Projekt für die Kulturstiftung unterstützt: „Wir schätzen das außergewöhnliche Engagement von Steff Becker seit vielen Jahren und freuen uns sehr über so viel Großzügigkeit. Hier stellt ein großartiger Musiker sein künstlerisches Schaffen in den Dienst, Kindern aus benachteiligten Verhältnissen zu helfen und ihnen neuen Perspektiven zu öffnen. Er verbindet die Freude an der Musik mit einem außerordentlich wirkungsvollen Engagement.“ Wer das Projekt noch weiter unterstützen oder CDs in größerer Anzahl erwerben möchte, bekommt alle Information bei Hiltrud Zock unter 0651/46299000 oder über die facebook Fanseite steffbeckerband.

 

Musikalische Gäste der Steff Becker Band:

  • Sonja Lehrke (Cellistin)
  • Guido Bollig (Pianist, Hammondorgel)
  • Erdhard Wollmann (Kontrabass)
  • Henning Wirtz (Blueser)
  • Saif al Khayatt (Komponist)
  • Thiago Oliveira (Percussionisten)
  • Ralph Brauner

 

Kulturstiftung Trier und KinderKulturFonds

In Trier machen sich Menschen stark für ihre Stadt. Seit 2004 fördert die Kulturstiftung Trier als Bürgerstiftung Kultur und kulturelle Bildung. Die Förderinitiative „KinderKulturFonds“ unterstützt Kulturangebote für Kinder und Jugendliche – Musik, Literatur, Theater, Tanz und künstlerisches Gestalten. In Kooperation mit regionalen Musikschulen und Trägervereinen konnten bereits über 200 Kinder aus sozial schwächerem Umfeld ein Musikinstrument erlernen. Viele Kinder und Jugendliche konnten an künstlerischen Angeboten teilnehmen. Kulturelle Bildung vermittelt wichtige Schlüsselkompetenzen, wirkt sich nachhaltig positiv auf die kindliche Entwicklung aus.

 

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln