Comedy im Trifolion: Noch Karten für Duel verfügbar

Die Franzosen Duel greifen heute eure Lachmuskeln im Trifolion an (Foto: Trifolion Echternach).

Wenn ihr eure Lachmuskeln geölt habt: Beim „Echter’Comedy“-Festival im Trifolion in Echternach gibt es für heute Abend noch Karten. Um 20 Uhr ist das französische Duo DUEL zu Gast.

Laurent Cirade am Cello und Paul Staicu am Piano beweisen herzerfrischend und komisch, dass klassische Musik nicht immer „seriös“ sein muss und schon gar nicht langweilig. Das Ganze wird garniert mit einem Schuss aus Absurdität, Freundschaft, Zynismus und Unschuld, das musikalische Programm reicht von Lou Reed und Bach bis zu den Beatles. Cirade und Staicu spielen zwei unvereinbare Charaktere, der Eine den großen Tyrannen und der Andere den kleinen gewieften Kerl. Diese können zwar nicht mit, aber schon längst auch nicht mehr ohne einander. Nach Tourneen durch Europa und Südamerika und Auftritten auf so renommierten Bühnen wie dem „Florence Gould Hall Theatre“ in New York, dem „La Cigale“ in Paris oder auf renommierten Festivals wie dem Edinburgh Fringe oder Al Bustan in Beirut sorgten sie zuletzt auch mehrfach im „TIPI am Kanzleramt“, Berlins Variété No. 1 und im QUATSCH COMEDY CLUB für Furore.

Karten für den Abend sind für 38 Euro (Kategorie A), 29 Euro (Kategorie B) und 21 Euro (Kategorie C) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.trifolion.lu, Tel. : +352.26.72.39-500 erhältlich.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln