Der April war ätzend

Endlich in den Mai

 

16, 17, 19, 23, 24, 24, 23! Die Rede ist hier nicht von irgendwelchen willkürlichen Ziffern und auch kein Geheimcode steckt dahinter. Nein, hier geht es um die Grad-Zahlen in Celsius der kommenden Tage.

Trier. April, April, der machte was er will! Selten traf dieser Satz so sehr zu wie in den vergangenen Tagen. Ich erinnere mich an Regen, Schnee, Sonne und sogar Hagel. An ein betrübtes und antriebsloses Umfeld im Freundeskreis und an geplante Grillabende, die schließlich ins Wasser gefallen sind.

April1

So sollte es sein

Doch nun ist er vorbei, der gemeine und unberechenbare Monat und wir starten in den viel sympathischeren Mai. Als hätte man es heraufbeschworen. Klar, heute ist es etwas trüb, aber die Wettervorhersage flüstert Worte wie „Schwimmbad“ oder „Minigolf“. Es schein als könnten endlich wieder Pläne abseits von Kinobesuchen gemacht werden.

So ganz traue ich der Sache noch nicht. Zu oft hat mir der April schon falsche Versprechungen im Bezug auf meine Wochenplanung gemacht. Aber vielleicht kann man in den Mai ja etwas mehr Vertrauen haben und außerdem steuern wir langsam aber sicher auf gute Geschäftspartner-Monate wie Juni und Juli zu.

April2

Ganz so schlimm war es nicht!

Man kann diesem Sommer wohl recht optimistisch entgegen blicken. Ich sehe schon wieder die Studenten grillen im Palastgarten, während im Hintergrund eine Truppe verkleideter Menschen Mittelalterszenen nachstellen. Ich sehe Trendsportarten und Kinder am Handwerker-Brunnnen rumtollen. Das stimmt mich optimistisch auf den Sommer.

April3

Und viel zu oft war es so!

Und etwas Optimismus und Vorfreude sollten wir uns in den kommenden Tagen und Wochen bewahren, falls der zwiegespaltene Mai doch eher einem April, als einem Juni gleicht. Diese Woche ist jedenfalls schon mal gesichert und Wochenendpläne können geschmiedet werden.

Hier nochmal die Temperaturen für diese Woche:

Mittwoch

Sonne und 17° C

Donnerstag

Sonne und 19° C

Freitag

Sonne und 23° C

Samstag

Sonne und 24° C

Sonntag

Überwiegend sonnig und 24° C

 

Fotos: Raphael Wlotzki

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln