Der erste Osterbaum steht

Trier Galerie

Erst letzte Woche berichteten wir über den Beginn der Osterzeit in der Trier Galerie in Kooperation mit der Firma Lambert (hier der Artikel). Nun steht auch der erste Trierer Osterbaum dort. Die Vorfreude auf das Osterfest steigt.

Trier. Pünktlich zur Osterzeit weckt die stimmungsvolle Dekoration in der Trier Galerie die Freude auf das Osterfest. Erstmalig stellt in diesem Jahr das Diakonische Werk, in Zusammenarbeit mit der Trier Galerie, zwei Laubbäume im Erdgeschoss des Centers aus, welche festlich mit vielen bunten Ostereiern verziert wurden. Am 17.03. wurde die Aktion feierlich eröffnet und kann in den nächsten Wochen von den Besuchern bewundert werden.

Mit dem schmücken der Osterbäume will das Diakonische Werk zusammen mit dem gemeinnützigen Integrationshotel Vinum in der Vor-Osterzeit um Spenden für die Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen in unserer Region werben.

Ein Osterbaum symbolisiert neues Leben. Mit einer Spende unterstützen Sie Menschen in Krisensituationen und helfen neue Perspektiven zu schaffen.

So lohnt sich ein Besuch in der Trier Galerie in den kommenden Wochen ganz besonders für alle, die beim Osterbummel eine schöne Atmosphäre genießen und etwas Gutes tun möchten.

Bildquelle: Trier Galerie

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln