Der Tandem Täter von Trier

Das doppelte Lottchen

 

Skurrilität ist unsere Redaktion ja inzwischen gewohnt, aber das ist auch für uns neu. Klar, geklaute Fahrräder gibt es zuhauf, aber wer um himmelswillen klaut denn ein Tandem? Heißt das es gibt zwei Täter? Und wenn ja, treten beide in die Pedale oder sitzt einer faul rum? Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier erreichte soeben unsere Redaktion.

Trier. Bisher unbekannte Täter haben am Samstagnacht, 27. Februar, in Trier-Mariahof, ein schwarzes Tandem der Marke Conway gestohlen. Das Fahrrad stand zwischen 21 Uhr und Sonntagmorgen, 2 Uhr im Bereich der Sportanlagen im Montessorieweg. Hinweise zum Verbleib des Tandems oder sonstige sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.

TandemPolizei_Text

 

Fotoquelle: Presseportal

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln