Der Vorbereitungsplan des SV Mehring

Am Mittwoch, 1. Juli, 18.30 Uhr, startet Fußball-Oberliga-Rheinland-Pfalz/Saar-Aufsteiger SV Mehring offiziell in die Sommervorbereitung. Ehe das erste Match in neuer, alter Umgebung am 1./2. August auf dem Plan steht, bittet Trainer Frank Meeth zu zahlreichen Übungseinheiten und Tests.

Trier. Das erste Match ist für Freitag, 3. Juli, 19.30 Uhr, terminiert. Dann kommt es in Üdersdorf/Vulkaneifelkreis zum Kräftemessen mit dem Aufsteiger in die erste Luxemburger Liga, dem vom früheren Mehringer Dino Toppmöller trainierten RM Hamm Benfica. Sonntag, 5. Juli, 16 Uhr, folgt in Neidenbach (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ein Duell mit einer Auswahl. Am darauffolgenden Wochenende ist der SVM zunächst samstags (11. Juli, 16 Uhr) in Detzem zu Gast. Hier geht es gegen den Rheinlandligisten FSV Trier-Tarforst. Sonntag/Montag, 12./13. Juli, nehmen die Blau-Weißen am Turnier in Hetzerath teil. Hier geht es zunächst gegen Bezirksligist Leiwen-Köwerich und A-Ligist SV Niederemmel. Die Finalrunde steigt dann tags darauf. Samstag/Sonntag, 18./19. Juli, spielt der SVM beim eigenen Estrich-Schlag-Turnier auf der Lay. Freitag, 24. Juli, 19.30 Uhr, folgt in Deudesfeld /Vulkaneifelkreis die Begegnung mit Bezirksligist SG Schneifel Auw. Die Generalprobe ist für Samstag, 25. Juli, vorgesehen. Ein Gegner steht noch nicht fest.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln