Die Internationale Saarmesse ist ein Wahnsinn!

Vom 9. bis 17. April 2016 wird das Messegelände in Saarbrücken zum Magneten

43.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche definiert die Internationale Saarmesse vom 9. bis 17. April 2016. Ein Wahnsinn, denkt man an 13 Messehallen und ein gleich großes Freigelände, die sich fast im gleichen Verhältnis die Quadratmeter aufteilen.

Saarbrücken. Highlights markieren inzwischen ein jedes Jahr in Folge die Internationale Saarmesse. Eröffnet wird die Messe am Samstag dem 9. April 2016. Täglich von 10 bis 18 Uhr und mittwochs von 14 bis 21.00 Uhr hat die Internationale Saarmesse auf dem Saarbrücker Messegelände mehr als nur Informationen und Unterhaltung für einen Tag. Letzter Messetag ist Sonntag, der 17. April 2016.

Folgende erste Presseinformation gibt Ihnen eine erste Orientierung:

Die Internationale Saarmesse präsentiert im 67. Veranstaltungsjahr eine attraktive Mischung aus traditionellen Ausstellungsinhalten und neuen, frischen Highlights und Aktionen: Eben eine Mehrbranchenmesse für Alt und Jung, für Privatpersonen und Gewerbetreibende.

Vom 9. bis 17. April 2016 öffnet die Internationale Saarmesse unter dem Motto „Eine für Alle“ ihre Tore.

Zur diesjährigen Ausgabe der Saarmesse wird eine Messe-App zum Einsatz kommen, die dem Besucher eine komfortable Übersicht über das Ausstellungsangebot ermöglicht. Die Veranstaltung wird durch ein besonders vielfältiges und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm in der Eventhalle 4 begleitet. Mit dem Programmplan der Saarmesse-App ist es ein Leichtes, keinen der spannenden Programmpunkte zu verpassen. Die Saarmesse-App ist für Android- und IOS-Geräte ab Ende März 2016 verfügbar.

Die Internationale Saarmesse bietet Information und Entertainment für Verbraucher, Handwerk und Gewerbe auf über 43.000 Quadratmetern. Die Ausstellungsinhalte aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen werden dem Besucher in Beratungen, Live-Präsentationen und durch einfallsreiche Messestandaktionen näher gebracht.

Die Traditionsbereiche Handwerk, Bau und Garten sowie die Beratungs- und Dienstleistungs-Halle bilden seit jeher das Fundament der Internationalen Saarmesse. Die Themenparks „Digital Home & Entertainment“ und „Games for Families“ wurden in diesem Jahr – aufgrund ihres großen Erfolges in 2015 – weiter ausgebaut. Hier findet der Besucher Unterhaltungselektronik und analogen Spielespaß sowie Komponenten zur Gebäudeautomatisierung und -sicherung. Auf der attraktiven Fahrzeugschau „Autofrühling Saar“ werden auch in diesem Jahr wieder renommierte Markenhersteller und Newcomer mit ihren Top-Modellen vertreten sein. Zudem präsentieren sich als weitere Highlights die Sonderschau „500 Jahre Reinheitsgebot“ in Halle 12 und die Showküche in Halle 11. Das täglich wechselnde Unterhaltungsprogramm in der Eventhalle 4 verspricht zur Internationalen Saarmesse 2016 großartiges Entertainment: Live-Bands, Comedy, Zauberkünstler, Jonglage, Akrobatik, Radio-Live-Shows und ein großes Kinderprogramm, u. a. mit der ZDF-Kinder-Quizshow „1,2 oder 3“.

Mehr Informationen zu den Ausstellungsbereichen und dem Begleitprogramm unter www.internationale-saarmesse.de und auf der gleichnamigen Facebookseite der Internationalen Saarmesse.

 

Titel-Foto: planetlan GmbH / Saarmesse GmbH
Logo: Saarmesse GmbH