Die Kino-Woche: Bullyparade – Der Film

Episodenfilm zum 20-jährigen Jubiläum der ”Bullyparade"

Wir haben die aufgeräumte Programm-Übersicht für die kommende Kino-Woche. Neustarts, Empfehlungen und was sonst noch so läuft.

Die genauen Spielzeiten der einzelnen Filme gibt’s auf Cinemaxx.de und bei Broadway Trier.

Neustart(s) der Woche:

Bullyparade – Der Film

Michael ”Bully“ Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz verkörpern in fünf Episoden erneut die Rollen, die deutsche Comedy-Geschichte schrieben: So suchen Sissi und ihr Gatte Franz in ”Wechseljahre einer Kaiserin“ begeistert nach einer standesgemäßen Wochenend-Unterkunft in Bayern, während Ranger seinen Blutsbruder Abahachi in ”Winnetou in Love“ vor einer unglücklichen Ehe bewahren will.

Mit dem weiblichen Geschlecht haben auch Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty so ihre Probleme: Sie landen auf einem ”Planet der Frauen“ – der Horror!

Für eine Frau würden hingegen die Brüder Jens und Jörg Kasirske alles tun: für ihre 90-jährige Tante. Daher geht es ”Zurück in die Zone“. Bei ”Lutz of Wallstreet“ geht es hingegen um Geld, Geld, Geld. Doch kann das allein glücklich machen?

 

Weiterhin im CinemaxX im Programm:

Kopfkino im Broadway

Auch im Broadway gibt es diese Woche frische Ware aus der Welt des Films zu sehen.

Bigfoot Junior

Eine bewegende Vater-Sohn-Geschichte, in der ein kleiner Junge über sich hinauswachsen muss, wenn er die Familie wieder zusammenbringen will. Ein turbulenter Spaß zum Lachen und Mitfiebern!

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur…

Außerdem im Kino

  • Dunkirk (OV)
  • Bullyparade – Der Film
  • Der dunkle Turm (OmU)
  • Der dunkle Turm
  • Emoji – Der Film
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
  • Der Stern von Indien
  • Der Wein und der Wind
  • Das Pubertier – Der Film
  • Die göttliche Ordnung
  • Ich – Einfach unverbesserlich 3
  • Ostwind – Aufbruch nach Ora

 

Und was läuft an der Uni? CineAsta!

Neben dem Standard-Programm gibt’s an dieser Stelle normalerweise auch einen Hinweis auf das wöchentliche Kinoprogramm des cineasta an der Universität Trier, wo zweimal wöchentlich (Dienstag und Mittwoch) Filme verschiedenster Genres und Epochen gezeigt werden. Aufgrund der gerade gestarteten Semesterferien geht es hier aber leider erst wieder im Oktober weiter.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln