DiGA Gartenmesse – vom 12. bis 14. Februar in Trier

Um die Gartensaison perfekt vorzubereiten lohnt sich ein Besuch in der Messehalle

Die DiGa Gartenmesse in Trier ist einer der ersten ihrer Art. Das 8. Mal in Trier bieten sechzig Aussteller eine bunte Palette zu und um das Thema Garten, Haus, Genuss und Lifestyle. Abgerundet werden die drei Tage DiGA in der Trierer Messehalle von einem besonders interessanten Seminarprogramm. – Also nicht vergessen: von morgen, Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr heißt Sie die DiGa Gartenmesse auf dem Messegelände willkommen.

Trier / Messe. Bevor 5vier.de selbst am morgigen Freitag zur Eröffnung auf der DiGa einen Rundgang vornehmen wird, dürfen wir den uns freundlicherweise zugesandten Pressetext zur DiGa veröffentlichen:

Zum 8. Mal startet die DiGA Gartenmesse in Trier als eine der Ersten ihrer Art in die neue Gartensaison.

Die Messehalle ist mit 60 Ausstellern aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet wieder voll belegt. Wie in den Jahren zuvor werden ca. 8.000 Besucher erwartet. Ein attraktives Angebot rund um Haus, Garten, Lifestyle, Genuss- und Lebensart erwartet die Besucher der DiGA Gartenmesse in Trier.

Viele Aussteller kommen seit Jahren nach Trier und loben das kaufkräftige und sachkundige Publikum. Unsere Aussteller sind behilflich bei der Planung ihres Gartens und bieten ein für die Jahreszeit abgestimmtes und vielseitiges Angebot an Pflanzen. Informieren Sie sich bereits vor Saisonstart über aktuelle Trends!

Im Vordergrund stehen, auf die Jahreszeit abgestimmt, Pflanzen und Floristik. Unter Anderem wird eine Vielzahl an Blumenzwiebeln, Sträuchern und Obstgehölzen geboten.

Abgerundet wird das vielseitige Angebot durch verschiedenste Gartenmöbel und Dekorationen. Hierunter Besonderheiten wie Möbel aus Fieberglas oder Teakholz, sowie Accessoires aus Metall und im beliebten „Rost-Look“, oder Gartenfackeln der besonderen Art.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf dem großen Angebot an kulinarischen Delikatessen wie Ölen, raren Gewürzen, feinem Käse oder Köstlichkeiten und Antipasti vom Mittelmeer. Natürlich ist auch das beliebte Messerestaurant wieder dabei.

Auch das beliebte Seminarprogramm wird wieder stattfinden, allerdings unter neuer Schirmherrschaft von Gärtnermeister, staatlich geprüftem Wirtschaftler für Gartenbau und Fachbuchautor Axel Neulist aus der Schweiz. Mit seinen beinahe 50 Jahren Berufserfahrung steht er interessierten Besuchern mit fachmännischem Rat und geballtem Know-How zur Seite.

Am Samstag und Sonntag finden jeweils drei, für Besucher kostenlose, Fachseminare zu aktuellen Gartenthemen unter seiner Leitung statt.

Außerhalb der Seminarzeit werden am Samstag und Sonntag Bodenanalysen mit sofortiger Auswertung und fundierter Beratung angeboten. Diese sind für Besucher kostenlos (lediglich 3€ Schutzgebühr). Hierzu müssen mindestens 0,5 Liter der zu analysierenden Erde mitgebracht werden. Ein entsprechendes Analyseticket kann direkt am Eingang erworben werden.

Dies und natürlich vieles mehr erwartet Sie auf der DiGA Gartenmesse in Trier.

Direkt am Messegelände stehen ausreichend kostenlose Parkplätze für die Besucher zur Verfügung.

Hier erfahren Sie mehr:
SüMa Maier Messen Märkte und Events GmbH
Tel. +49 7623 74192-0
www.suema-maier.de

Öffnungszeiten
Täglich jeweils von 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene 5,- € Kinder bis einschl. 14 Jahre in Begleitung Erwachsener sind kostenfrei

Fotos: Süma Maier Messen Märkte und Events GmbH

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln