Drogen in Trier-Pfalzel

Marihuana in Trier

Während einer Personenkontrolle in Trier-Pfalzel stellte die Polizei Marihuana und Haschisch sicher. Dies ist nicht der erste auffällige Fund in letzter Zeit (hier der Artikel) Dem Besitzer droht nun eine Strafanzeige. Folgende Meldung der Polizeiinspektion erreichte uns am heutigen Morgen.

Trier-Pfalzel. Am Sonntag, 31.01.2016 um 23:15 wurden während einer Personenkontrolle in Trier- Palzel  bei einem 24- jährigen Dogen gefunden. Im Laufe der weiteren Maßnahmen konnten ebenfalls Drogen gefunden werden. Insgesamt stellte die Polizeiinspektion Schweich 15 g. Marihuana und 2 g. Haschisch sicher. Dem Mann, welcher bereits wegen eines ähnlichen Delikts aufgefallen ist, droht nun eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen des Betäubungsmittelgesetz.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln