Ehrang: Brand eines Baufirmenlagers

In der Nacht zum 2. Oktober kam es gegen 03.30 Uhr im ehemaligen Agrob-Gelände, Gewerbegebiet Ehrang, zum Brand eines Lagers einer Baufirma. Nach ersten Ermittlungen wurden mehrere Schuppen- bzw. Unterstände zerstört sowie drei kleinere LKW zumindest beschädigt.

Zum Einsatzzeitpunkt waren die Löscharbeiten noch nicht abgeschlossen, die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Eine Gefahr durch dort gelagerte Gasflaschen konnte nicht ausgeschlossen werden, die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen.

Im Einsatz waren die BFW Trier sowie die freiwilligen Feuerwehren aus Ehrang, Pfalzel und Biewer.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln