Ehrang: Diebstahl von 28 Raummeter Brennholz

Zeugen gesucht

Im Forstrevier Trier-Ehrang, Waldgebiet Abtei 29 (Wald rechtsseitig der B 422 in Fahrtrichtung Kordel), kam es durch bisher unbekannte Täter zu einem Diebstahl von ca. 28 Raummetern Brennholz.

Es handelte sich um 14 bis 18 Meter lange, für den Abtransport zurecht geschnittene Baumstämme. Das gestohlene Holz lagerte dort bereits seit dem 15. April 2013. Der Tatzeitraum wird auf Freitag, dem 19. Juli 2013, bis Mittwoch, dem 22. Januar 2014 eingegrenzt. Hinweise sprechen dafür, dass der Diebstahl in den letzten vier Wochen begangen wurde. Vermutlich benutzten der oder die Täter zum Abtransport einen Lkw.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502/91570.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln