Ehrang: Sachbeschädigung durch Steinewerfer

Am Freitagabend, 7. März, 22:20 Uhr, warfen 3 unbekannte Jugendliche am Haltepunkt Ehrang mit Schottersteinen gegen die Schallschutzwand.

Zwei geparkte PKWs wurden dadurch erheblich geschädigt. Die unbekannten Täter fuhren später mit dem Zug in Richtung Trier.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Schweich, 06502 91570

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln