Spiel gegen Homburg abgesagt

Auch die für kommenden Samstag geplante Regionalligapartie von Eintracht Trier gegen den FC Homburgmuss ausfallen – der Moselstadion-Rasen ist weiterhin nicht bespielbar, das teilte der Verein soeben auf seiner Homepage mit. Die Stadt Trier als Eigentümerin der Anlage hat die Spielfläche bereits am heutigen Mittwoch aufgrund der entsprechenden Wetterprognosen fürs Wochenende gesperrt.

Aktuell nicht bespielbar. Der Rasen des Moselstadions heute Vormittag. Foto: 5vier.de

Nächtlicher Frost und die nasskalte Witterung tagsüber machen die zweite Absage hintereinander unumgänglich. Frühzeitig hat Regionalliga-Geschäftsführer Sascha Döther auch die Absage der Spiele SC Pfullendorf gegen den 1. FSV Mainz 05 II und SV 07 Elversberg gegen den SV Waldhof Mannheim 07 bekannt gegeben. Nachholtermine stehen zum jetzigen Zeitpunkt für diesen Spieltag noch nicht fest und werden in der kommenden Woche bekannt gegeben.

+++++

Eintracht gegen SC Freiburg II: Nachholtermin ist der 6. März

Die am Samstag wegen widriger Platzverhältnisse und der Gefahr von Folgeschäden im Moselstadion ausgefallene Partie der Fußball-Regionalliga Südwest zwischen dem SV Eintracht Trier 05 und dem SC Freiburg II wurde von Liga-Geschäftsführer Sascha Döther neu terminiert. Demnach soll es nun am Mittwoch, 6. März, ab 19 Uhr, zum Duell der Blau-Schwarz-Weißen und der Bundesliga-U23 aus dem Breisgau kommen.

+++++

Wie geht es eigentlich Alon Abelski?

5vier.de sprach heute unter anderem mit Alon Abelski über den aktuellen Stand seiner Verletzung. Hier geht es zu unserem aktuellen Artikel „Eintracht Trier: Das Warten auf den Spielmacher“

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln